Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Gifhorn Wassertropfen bringt Lehmker um eine Top-Platzierung
Sportbuzzer Sportmix Sport in Gifhorn Wassertropfen bringt Lehmker um eine Top-Platzierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 16.03.2018
Der Anfang vom Ende: Steffen Lehmker versucht nach dem ersten Fehler das Visier frei zu pusten. Es klappte nicht. Quelle: Screenshot ARD
Pyeongchang

Was für eine Gefühlsachterbahn für den 29-Jährigen. Denn: „Die erste Runde lief super und das Schießen auch“, berichtet Lehmker, der zunächst fehlerfrei blieb. Das Wetter spielte mit, es war wieder etwas kälter auf der Strecke geworden, der Osloßer hatte einen guten Ski, spürte: „Da ist was nach ganz vorn drin.“ Doch dann das Drama beim zweiten Schießen. „Auf dem Visier war ein Wassertropfen. Es war alles verschwommen. Ich habe nichts gesehen – und dann war Feierabend“, so ein enttäuschter Lehmker. Auch der Versuch das Visier frei zu pusten, verhalf nicht zu besserer Sicht. Nur eine Scheibe fiel, vier Strafminuten. Ein Motivationskiller. „Ich wollte das Rennen natürlich zu Ende laufen, habe aber Fahrt rausgenommen.“ Körner sparen für einen möglichen Start am Sonntag (wahrscheinlich 4 Uhr deutscher Zeit) in der Mixed-Staffel. Zwei weitere Fehler folgten, am Ende hatte Lehmker als Elfter in 51:16,40 Minuten fast achteinhalb Minuten Rückstand auf den siegreichen Kanadier Mark Arendz (42:52,20 Min.).

„Abhaken und nach vorn schauen“, so der Osloßer. Vielleicht geht’s auf der Gefühlsachterbahn nach den Plätzen zehn, sechs (im Langlauf), fünf und elf bei einem Start mit der Staffel ja wieder weit nach oben. Lehmker: „Ich hoffe, dabei zu sein.“ Ein Wassertropfen würde diesmal übrigens nicht stören. Das Gewehr bleibt im Schrank. Es handelt sich um eine Langlauf-Staffel.

Von Maik Schulze

Während für die Oberliga-Damen des SSV Neuhaus und die Landesliga-Herren des SV Jembke Tischtennis-Spitzenspiele anstehen, hat Kellerkind SSV Neuhaus II (Herren-Landesliga) kaum noch Hoffnung auf den Klassenerhalt.

15.03.2018

Abstiegsangst beim MTV Gifhorn, Resthoffnung auf den Aufstieg beim VfL Wolfsburg. Dazu eine Prise Derby-Stimmung – und das alles zum Verbandsliga-Saisonfinale.

15.03.2018

Drei Rennen an vier Tagen: Die paralympische Premiere von Steffen Lehmker hat es bisher in sich – und ist vollgepackt mit Bestwerten. Am Mittwoch stand dann mal kein Wettbewerb für den 29-jährigen Wintersportler aus Osloß an. Zeit für ein Zwischenfazit in Südkorea.

14.03.2018