Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Gifhorn Volleyballer des MTV Gifhorn verlieren 1:3
Sportbuzzer Sportmix Sport in Gifhorn Volleyballer des MTV Gifhorn verlieren 1:3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 24.09.2018
Trainer Werner Metz
Lintorf

Wie beim Saisonauftakt gegen Schüttorf II (0:3) mussten die Gifhorner mit einer dünnen Personaldecke antreten. Kurzfristig musste noch Fabian Fischer (krank) passen, für ihn spielte Rückkehrer René Buchmann im Mittelblock. Allerdings zeigte sich das Team von Trainer Werner Metz spielerisch deutlich verbessert. Gerade zu Beginn der Partie war nicht zu erkennen, wer neu in der Liga ist und wer um den Titel spielen will. Die Schwarz-Gelben schnupperten am ersten Punktgewinn, führten nach dem Sieg im ersten Satz mit 14:13 im zweiten Durchgang. „In diesem Teil des Spiels und auch phasenweise danach haben wir eine gute Leistung gezeigt“, sagte Metz. „Die Kehrseite der Medaille ist aber leider auch die Erfahrung, dass eine durchschnittliche Leistung nicht reicht. Um hier Punkte einfahren zu können, brauchen wir schon eine konstant gute Leistung über die gesamte Spieldauer.“

Dennoch zieht Gifhorns Teamchef ein positives Fazit nach dem ersten Auswärtsauftritt in der Regionalliga: „Es waren viele gute Ansätze zu sehen, das macht Mut für die nächste Aufgabe.“ Und die wartet am kommenden Sonntag: Dann kommt die ebenfalls noch punktlose DJK Füchtel Vechta in die Flutmulde. Metz: „Es ist das klare Ziel, dann die ersten Punkte einzuholen.“

MTV: Schulze, Dörfler, Wichmann, Buchmann, Morgenstern, Lauterbach, Krauskopf, Vollhardt.

Von der AZ/WAZ-Redaktion

Trotz einer 0:3-Niederlage zum Start war die Stimmung gut bei den Regionalliga-Volleyballern des MTV Gifhorn. Es gab Lob für die Unterstützung der Zuschauer und den Einsatz Henning Mohrings.

17.09.2018

Tirana, Tennis und Tea – das ist derzeit eine Erfolgs-Kombination. Die Gifhornerin Tea Lukic hatte zuletzt in der albanischen Hauptstadt bereits bei den zur Europa-Tour gehörenden Telekom Open triumphiert, bei den aktuell stattfindenden National Sport Park Open erreichte sie nun ebenfalls ohne Satzverlust das Einzel-Finale.

15.09.2018

Erfolge feierten zwei Tanzpaare des MTV Vorsfelde bei den Landesmeisterschaften in Barsinghausen. Für Friedhelm und Marion Goertner gab es in der Senioren-III-B-Klasse Silber, in der III-S-Klasse sicherten sich Sergio Dodaro und Ehefrau Francesca D’Aviri die Bronzemedaille.

15.09.2018