Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Top-Favoritin: Anna Klasen führt Gifhorner Sextett an

Tennis-Landesmeisterschaften Top-Favoritin: Anna Klasen führt Gifhorner Sextett an

Viele talentierte Damen, maximal zwei Herren und ein Oldie-Quintett – so sieht’s aus heimischer Sicht bei den Tennis-Landesmeisterschaften (Einzel und Doppel) aus, die ab heute in Hannover stattfinden.

Voriger Artikel
WM-Fight im Juli
Nächster Artikel
Die Hoffnung ist zurück: Isenbüttel will den Titel!

Top-Favoritin: Die Gifhornerin Anna Klasen ist bei den Landesmeisterschaften an Nummer 1 gesetzt.

Quelle: Photowerk (nin)

Im Herren-Feld muss Marek Pesicka (TV Jahn Wolfsburg) in die Qualifikation, Friedrich Klasen vom TC Grün-Weiß Gifhorn ist die Nummer 8 der Setzliste – wenn er startet. „Friedrich befindet sich derzeit auf Klassenfahrt“, sagt GW-Trainer Milan Lukic. „Außerdem konzentrieren wir uns auf die Punktspiele“, verrät Lukic. Daher wird der angeschlagene Christoph Hustedt geschont, auch Sebastian Lange (gebrochener Finger) muss passen.
Bei den Damen sind dagegen sechs Gifhornerinnen dabei, Anna Klasen ist an Nummer 1 gesetzt. „Damit ist sie die Top-Favoritin, aber einfach wird’s nicht“, weiß Coach Djordje Djuranovic. Die anderen Talente Kim Janine Gefeller, Charlotte Klasen, Chiara Epifani sowie Madeline und Vivien Pioch „sind froh, wenn sie ein, zwei Runden überstehen“.
Mit diesem Ziel geht auch Anett Walther vom TC Grün-Gold Wolfsburg ins Rennen. Während Vereinskollegin Lisa Wächter (Ellenbogen-Verletzung) wohl ausfällt, ist Sarah-Inga Senger an Position 6 gesetzt. Walther: „Ihr ist der Einzug ins Halbfinale zuzutrauen.“ Derweil muss Nina Jaworowski erstmal in der Quali ran. „Aber so, wie sie drauf ist, sollte das kein Problem sein“, meint Walther.
Bei den Oldies stellt der TC Schwülper mit Frank Schwarz (Herren 45), Peter Kallenbach (Herren 50), Hartmut Kemmer (Herren 55) und Heiko Becker (Herren 70) das Gros der heimischen Asse. Dazu kommt Milan Pesicka vom TV Jahn (Herren 45).

nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.