Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
TSV-Duell: Flettmar will Vordorf ärgern

Fußball - 1. Kreisklasse 2 TSV-Duell: Flettmar will Vordorf ärgern

Vier Teams im Flutlicht-Einsatz: Freitag stehen in der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2 eine vorgezogene Partie sowie ein Nachholspiel an.

Voriger Artikel
Wieder vereint: BVG-Duo ist in Ungarn am Start
Nächster Artikel
Tolle Kreismeisterschaft: SV Gifhorn sorgt für strahlende Gesichter

„Wollen oben mitspielen“: Der TSV Vordorf (am Ball) ist morgen Abend in Flettmar gefordert.

Quelle: Photowerk (sp)

TSV Flettmar - TSV Vordorf (19.30 Uhr). Aufsteiger Flettmar ist bislang gut unterwegs. „Es wird nicht einfach, aber die Punkte sollen hier bei uns bleiben“, so Flettmars Coach Heinfried Gerlof. Vordorfs Trainer Thomas Simon hat ähnliches im Sinn: „Wir wollen oben mitspielen, also brauchen wir den Sieg.“

SV Groß Oesingen II - MTV Gifhorn II (20 Uhr). Im Kellerduell bleibt den Gastgebern keine Wahl. „Der Sieg muss her, damit wir den Anschluss nicht verlieren“, sagt Oesingens Co-Trainer Nick Czechanatzki. Der MTV II hat die Zähler genauso nötig. „Drei Punkte sind Pflicht, das ist ein Spiel der Wahrheit“, so Gifhorns Coach Peter Burmester.

yps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.