Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Gifhorn Sieben für Sieben: Die Löwen klettern
Sportbuzzer Sportmix Sport in Gifhorn Sieben für Sieben: Die Löwen klettern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 04.03.2016
Es geht bergauf: Christian Kramer (r.) und der RSV Löwe Gifhorn sind in der Oberliga-Tabelle geklettert, von den Punkten her war sogar noch mehr drin. Quelle: Michael Franke
Anzeige

Dabei wäre für die jungen Löwen sogar noch mehr drin gewesen. Gegen Gastgeber und Top-Team RVM gab‘s nach einem 2:0 am Ende nur ein 2:2. So stand‘s auch in der vorletzten Begegnung gegen den RVM Göttingen bis kurz vor Schluss, ehe die Gifhorner doch noch das 2:3 kassierten. Und gegen den RCG Hahndorf III war bei der 0:1-Niederlage ebenfalls mehr möglich. „Die Partie war eigentlich sehr ausgeglichen“, so RSV-Pressewart Martin Kriebel.

Den vollen Lohn fuhren Brokat und Kramer zweimal ein. Gegen den aktuellen Tabellendritten RVS Obernfeld III gab‘s ein 5:2 und im letzten Spiel gegen Mitaufsteiger RSV Frellstedt ein 9:0! „In der für beide Mannschaften fünften Partie war zu spüren, dass die Kraft raus war. Unsere Spieler waren aber konditionell stärker, hatten noch mehr Reserven“, so Kriebel.

Anzeige