Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Olympiasieger in Allersehl

Reiten - Pferdesport-Festival Olympiasieger in Allersehl

Alle zwei Jahre öffnet das beschauliche Allersehl seine Pforten für das Pferdesport-Festival: Am 9. August ist es wieder soweit, dann beginnt die Veranstaltung der Superlative. Mit über 100 Prüfungen und 4100 Nennungen ist das Reitturnier das größte Deutschlands!

Voriger Artikel
AZ/WAZ: Tickets zu gewinnen
Nächster Artikel
Weiter! TSV Hillerse gewinnt mit 6:0

Er ist dabei: Olympiasieger Lars Nieberg wird auch 2011 in Allersehl starten. Darüber freuen sich auch (v. l.) Holger Bock, Bernd Ahlbrecht und Kai Laibach (kl. Bild).

„Darüber freuen wir uns ganz besonders“, sagt Kai Laibach, der Vorsitzende des gastgebenden RuF Isenhagener Land.

Gemeldet haben neben regionalen Größen wieder Weltklasse-Sportler wie die Doppel-Olympiasieger Heike Kemmer und Lars Nieberg (ein gebürtiger Knesebecker) oder auch der aktuelle Hamburger Derby-Sieger André Thieme. „Genau das macht das Turnier aus. Hier sind alle unter einem Dach“, so Veranstalter Holger Bock.

Eine andere Reit-Ikone, der Österreicher Hugo Simon, möchte seinen Titel beim Großen Preis von Niedersachsen gern verteidigen. „Doch ob er starten kann, ist noch ungewiss“, weiß Bock. „Sein Grand-Prix-Pferd ist verstorben.“

tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Reiten - Pferdesport-Festival
Hochklassiger Pferdesport: Allersehl wird ab dem 9. August für sechs Tage das Reit-Mekka.

Hochklassiger Pferdesport und ein tolles Rahmenprogramm: Ab dem 9. August warten auf Allersehl sechs spektakuläre Tage. Die AZ/WAZ verlost dafür zehnmal zwei Karten.

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.