Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Gifhorn MTV helfen nur noch Siege
Sportbuzzer Sportmix Sport in Gifhorn MTV helfen nur noch Siege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 04.02.2015
Jetzt muss gejubelt werden! Die Oberliga-Volleyballer des MTV Gifhorn benötigen Siege für den Klassenerhalt. Quelle: Photowerk (mf)
Anzeige

MTV Gifhorn - VSG Düngen/Holle/Bodenburg. Letzter Platz, vier Punkte bei nur einem Sieg, sieben Zähler Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz - das sind die Voraussetzungen vor den wegweisenden Partien in den nächsten Wochen. „Wir haben jetzt zwei Heimspieltage in Folge. Da müssen wir alles geben und punkten. Dann sehen wir weiter“, schwört MTV-Coach Werner Metz sein Team ein. Das Hinspiel verlor Gifhorn knapp mit 2:3. „Das haben wir unnötig noch aus der Hand gegeben“, erinnert sich Metz, dem ein nahezu vollständiger Kader zur Verfügung stehen wird: „Bis auf René Buchmann, der beruflich verhindert ist, müssten alle an Bord sein.“

MTV Gifhorn - DJK Kolping Northeim. Gegen Kolping endete das Hinspiel mit einer deutlichen 0:3-Niederlage. „Aber auch in Northeim konnten wir spielerisch sehr gut mithalten. Nur am Aufschlag hat es damals gehapert“, so der Gifhorner Trainer. Das ist allerdings auch das fortlaufende Problem der Schwarz-Gelben in dieser Saison. Metz: „Wir haben zwar immer ganz gut ausgesehen, standen aber am Ende zu oft mit leeren Händen da.“ Das soll sich nun ändern - und niemand hätte etwas dagegen, wenn der MTV diesmal schlechter spielt, aber dafür die Punkte in Gifhorn behält.

mth

Anzeige