Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kreispokal: Achtelfinale ist vom Wetter bedroht

Fußball Kreispokal: Achtelfinale ist vom Wetter bedroht

Neben dem gegnerischen Fußball-Team gibt‘s für die Achtelfinalisten des Wittinger-Kreispokals am Wochenende noch einen Kontrahenten - das Wetter. Eine Partie wurde bereits abgesagt, die anderen stehen auf der Kippe. So auch das Spiel VfL Knesebeck gegen HSV Hankensbüttel (Sonntag, 14 Uhr), das bei einem Anpfiff Derby-Stimmung versprechen würde.

Voriger Artikel
Spielen droht Absage
Nächster Artikel
BVG-Urgestein als Aushilfs-Coach

Wettersorgen: Das Kreispokal-Spiel des VfL Knesebeck (l.) steht auf der Kippe, der VfL Wittingen hat schon abgesagt.

Quelle: Photowerk (nin)

Knesebecks Spartenleiter Werner Lemberger kann allerdings nicht viel Hoffnung machen, dass angepfiffen wird. „Ich gehe eher davon aus, dass es nichts wird. Der Boden ist oben weich und unten gefroren“, berichtet der Spartenchef.

Falls es doch noch etwas wird, will VfL-Coach Marco Lenz von einem Derby-Faktor nichts wissen. „Wir haben andere Schwerpunkte. Die Motivation ist ohnehin immer da“, erklärt der Trainer des Teams aus der 1. Kreisklasse 1. Das Duell mit dem Kreisligisten sieht er trotz des Klassenunterschieds als ein leichtes: „Für uns ist es einfach, wir sind nicht der Favorit. Natürlich wollen wir zu Hause gewinnen, aber wir sehen das Spiel als vorgezogene Rückrunden-Vorbereitung. Sollten wir rausfliegen, wäre das nicht traumatisch. Dann könnten wir uns besser auf die Meisterschaft konzentrieren.“

Beim HSV macht gerade die Nachbarschaft das Spiel interessant. „Viele kennen sich aus der Jugend. Daher sind die Jungs heiß“, weiß HSV-Trainer Sven Reschke. „Das wird keine leichte Aufgabe, wir sind gewarnt. Aber wir wollen die Chance nutzen, eine Runde weiter zu kommen.“ Dazu müssen jedoch der Platz und das Wetter mitspielen…

Achtelfinale:

FSV Adenbüttel/Rethen – SV Jembke (Samstag, 14 Uhr)

SC Weyhausen – TSV Meine (Sonntag, 13.30 Uhr)

SV Dannenbüttel – SV Rühen

TuS Seershausen/Ohof – FC Germania Parsau

VfR Wilsche/Neubokel – MTV Wasbüttel

VfL Knesebeck – HSV Hankensbüttel

FC Brome – Wesendorfer SC (alle Sonntag, 14 Uhr)

VfL Wittingen – SV Leiferde (fürs Wochenende abgesagt)

yps/sch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.