Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Komische Saison“ endet mit einem 1:5

Tennis-Regionalliga der Damen „Komische Saison“ endet mit einem 1:5

Irgendwie passte der Abschluss zu einer Regionalliga-Saison, die Gifhorns Trainer Djordje Djuranovic als „komisch“ betitelte. „Ohne Absteiger hat der sportliche Reiz gefehlt.“ Auch das 1:5 der ersatzgeschwächten Tennis-Damen des TC Grün-Weiß beim THC von Horn und Hamm fiel nicht ins Gewicht.

Voriger Artikel
52:43-Erfolg im Kellerduell: SVG-Frauen dürfen aufatmen
Nächster Artikel
RSV Löwe: Elf Starts, sieben Medaillen

Standen auf verlorenem Posten: Kathrin Tichy und Gifhorn unterlagen beim Regionalliga-Saisonfinale mit 1:5.

Quelle: Sebastian Preuß

Hamburg. Von der Tabelle her war‘s ein Endspiel um Platz drei, aufgrund der personellen Nöte der Gäste kam aber keine Spannung auf. So fehlten mit den Klasen-Schwestern Charlotte (USA) und Anna (krank) sowie mit Lena Greiner (Turnier/siehe Text) die Top-Spielerinnen. „Für die anderen war‘s umso schwieriger, weil sie aufrücken mussten“, sagte Djuranovic, der den Auftritt seines Häufleins Aufrechter in Hamburg lobte: „Sie haben alles gegeben und gut gespielt. Letztlich hat sich die Qualität des Gegners aber durchgesetzt.“

Dennoch fuhren die Gifhornerinnen nicht ohne Ehrenpunkt nach Hause, weil jedes Team ein Doppel verletzungsbedingt aufgeben musste. „Die Stimmung in der Mannschaft war trotz der hohen Niederlage wirklich toll“, freute sich Djuranovic, räumte allerdings ein: „Wir haben uns noch über die Saison unterhalten und waren uns einig, dass sie schon seltsam war.“

Durch den vorzeitigen Rückzug des SV Blankenese stand fest, dass die Grün-Weißen nicht um den Abstieg kämpfen müssen. Am Ende wurde es Platz vier. Übrigens: Ab Sommer muss Gifhorn auf Greiner verzichten, das Talent wechselt dann zum Zweitligisten DTV Hannover.

Ergebnisse - Einzel: Janna Hildebrand - Susanna Strauß 6:1, 6:1; Jessica Homberg - Marie-Carolin Siems 6:2, 6:3; Alisa Diercksen - Sandra Ebeling 6:2, 6:3; Maike Zeppernick - Kathrin Tichy 6:0, 6:1. Doppel: Hildebrand/Diercksen - Strauß/Siems, Aufgabe Horn und Hamm; Homberg/Zeppernick - Ebeling/Tichy, Aufgabe Gifhorn.

nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.