Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Anna Klasen holt Doppel-Titel

Tennis Anna Klasen holt Doppel-Titel

In Kiel wurden die norddeutschen Tennis-Meisterschaften ausgetragen - und der Hankensbütteler Friedrich Klasen (TC Grün-Weiß Gifhorn) durfte sich als Nummer 1 berechtigte Siegchancen ausrechnen. Doch er scheiterte ebenso wie seine Schwestern Anna (TC 1899 BW Berlin) und Charlotte (Gifhorn) sowie die Wesendorferin Kim Janine Gefeller im Einzel vorzeitig. Im Doppel lief`s dann für Gefeller und Anna Klasen besser - Letztere holte den Titel!

Voriger Artikel
BV Gifhorn: Erst packende Doppel, dann eine 0:6-Packung
Nächster Artikel
Zwei Heimsiege: Gifhorn jetzt Zweiter

Norddeutsche Meisterin: Die für Berlin startende Hankensbüttelerin Anna Klasen holte den Doppel-Titel in Kiel.

Quelle: Photowerk (cw)

Im Einzel war für sie jedoch im Achtelfinale Schluss. Dort verlor Anna Klasen als Nummer 2 überraschend klar gegen Jennifer Witthöfft (Club an der Alster) mit 3:6, 2:6. „Ich habe nicht zu meinem Spiel gefunden“, ärgerte sich die 19-Jährige. Doch im Doppel holte sie mit Daria Gajos durch ein 6:3, 6:2 gegen Sonja Larsen/Vinja Lehmann (DTV Hannover/TSC Göttingen) den Titel. Fast wäre es im Finale sogar zu einem Duell mit ihrer ehemaligen Teamkollegin Kim Janine Gefeller gekommen. Doch die Wesendorferin musste sich mit Jana Nabel (beide Braunschweiger THC) im Halbfinale mit 6:3, 1:6, 8:10 geschlagen geben. „Schade“, so Gefeller, die dennoch zufrieden war.

Für Friedrich und Charlotte Klasen lief es im Einzel besser als im Doppel. Doch auch für sie war im Viertelfinale Schluss. Charlotte Klasen verlor gegen die spätere Siegerin Carina Witthöfft (Club an der Alster) mit 3:6, 6:7, Friedrich Klasen musste sich dem Hamburger Florian Rathmann mit 3:6, 6:3, 4:6 beugen. „In den entscheidenden Phasen habe ich immer den Kürzeren gezogen“, berichtete Friedrich Klasen.

tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.