Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
9:6! Meines Herren drehen Kellerduell

Tischtennis-Landesligen 9:6! Meines Herren drehen Kellerduell

In der Tischtennis-Landesliga der Herren wahrte Aufsteiger TSV Meine seine Chancen im Kampf um den Klassenerhalt durch einen 9:6-Erfolg im Kellerduell beim TSV Thiede. In der Damen-Landesliga folgte für den SV Sandkamp auf eine Niederlage ein Sieg.

Voriger Artikel
Zwei Teams siegen für verletzte Spieler
Nächster Artikel
SV Gifhorn: Nach 20 Minuten zieht der Gegner davon

Starker Auftritt: Michael Kraft punktete bei Meines wichtigem 9:6 im Kellerduell in Thiede doppelt.

Quelle: Michael Franke

Landesliga Herren

Dasseler SC - TTF Wolfsburg 9:7 (34:27 Sätze). Dassel führte bereits mit 8:5, doch Bernd Hollas sowie Martin Maier brachten die Wolfsburger auf 7:8 heran. Im Schlussdoppel unterlagen allerdings Ireneusz Miklis/Nils Baartz gegen Yannic Bode/Matthias Rose mit 0:3 Sätzen. Das mögliche Unentschieden hatte Miklis verpasst, der gegen Dassels Frontmann Bode mit 9:11 im fünften Satz den Kürzeren gezogen hatte.
TTF-Zähler: Miklis/Baartz, Stein/Maier, Miklis, Baartz, Hollas (2), Maier

TSV Thiede - TSV Meine 6:9 (25:30). Thiede ging nahezu problemlos mit 4:0 in Führung, doch Meine drehte die Partie unbeeindruckt. Im mittleren Paarkreuz (4:0) lief es für Patrick Lippe und Michael Haense nahezu wunschgemäß. Zudem zeichneten sich Michael Kraft und Lennart Bullerdiek ebenfalls mit je zwei Einzelsiegen aus. Kraft entschied dabei auch das Spitzenduell gegen Yakup Kaplan mit 3:1 Sätzen für sich.
TSV-Zähler: Kraft (2), Lippe (2), Haense (2), Oelmann, Bullerdiek (2).

Landesliga Damen

SV Sandkamp - RSV Braunschweig IV 3:8 (19:25). Sandkamp geriet unglücklich mit 1:3 in Rückstand. Beate Koch/Barbara Kramer unterlagen gegen Simone Hohls/Christina Schweizer dabeu mit 9:11 im Entscheidungssatz. Koch führte zudem im ersten Einzel gegen Hohls mit 2:0 Sätzen, wurde aber im fünften mit 14:16 noch abgefangen. Anschließend blieb auch Kramer im Entscheidungssatz (14:16) gegen Julia Reichmuth glücklos.
SV-Zähler: Laufer/Blume, Koch, Laufer.

VfR Weddel II - SV Sandkamp 6:8 (21:31). Sandkamp führte mit 6:3, Weddel verkürzte allerdings auf 6:7. Doch die stark aufspielende Kramer (drei Einzel- und ein Doppelsieg) sorgte für den wichtigen SVS-Sieg. Auch Koch und Stephanie Laufer überzeugten.
SV-Zähler: Koch/Kramer, Koch (2), Kramer (3), Laufer (2).

vo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.