Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
7°/ 3° Schneeregen
Sportbuzzer Sportmix Sport in Gifhorn

Sport in Gifhorn

Die beeindruckende Erfolgsserie der Braunisch-Brüder beim Neujahrsspringen hält an: Wie in den Vorjahren wechselten sich die Lokalmatadoren auf dem Siegerpodest des Mächtigkeitsspringens ab. 2018 hatte Manuel Braunisch beim Reitturnier des RV Moorhof gewonnen, diesmal landete wieder sein sechs Jahre älterer Bruder Markus ganz vorn. Und der war nicht nur wegen seines eigenen Triumphs begeistert: „Das war eine super Veranstaltung, großes Kino!“

06.01.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Weiter auf Rang drei: Die Luftgewehr-Schützen des SV Triangel mischen in der Verbandsoberliga auch nach dem dritten Durchgang oben mit. „Wenn das Glück auf unserer Seite ist, dann gibt noch die Chance, das Relegationsschießen zur 2. Bundesliga zu erreichen“, erklärt Teamchef Olaf Krawehl.

04.01.2019

Der PJRFV Knesebeck ist eine Talentschmiede – das beweisen auch die tollen Leistungen von Anneke Lütkemüller. Die 15-jährige Nachwuchsreiterin aus Vorhop überzeugte auf ihrer Ponystute Nikita zum Jahresende bei verschiedenen Turnieren.

04.01.2019

Am Samstag bittet der RV Moorhof wieder zum traditionellen Neujahrsspringen auf der Reitanlage der Familie Braunisch. Die erste von vier Prüfungen soll um 15.30 Uhr beginnen.

03.01.2019

Blitzstart für die Badminton-Akteure des BV Gifhorn ins neue Jahr: Am Wochenende kämpfen elf Spieler bei der Norddeutschen Meisterschaft O19 in Vechelde um die DM-Tickets. Trainer Hans Werner Niesner hofft, „dass sich zwei bis vier Leute qualifizieren“.

03.01.2019

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Internationale Turniere hat Mia-Sophie Müller schon einige gespielt. „Aber die waren in Deutschland oder in Dänemark“, sagt das Tennis-Talent aus Tiddische. „Da konnte man mit dem Auto hinfahren.“ Für die Reise zum nächsten Veranstaltungsort muss sie das Verkehrsmittel wechseln, am Mittwoch ging’s per Flugzeug nach Dubai, in die Vereinigten Arabischen Emirate. Eine große Entfernung – und doch nur ein kleiner Schritt in Richtung des großen Ziels der 14-Jährigen.

02.01.2019

Der große SPORTBUZZER-Rückblick: Das waren 2018 die zehn herausragenden Momente im Wolfsburger und Gifhorner Sport.

01.01.2019

Der Seriensieger ist entthront! Seit 2012 dominierte Richard Wiethoff die Gifhorner Stadtmeisterschaft im Poolbillard – doch der siebte Streich am Stück gelang dem Ass des RSC Gifhorn nicht. Teamkollege Erik Priebe durchbrach Wiethoffs Siegesserie und gewann knapp vorm Titelverteidiger das Finalturnier.

31.12.2018

Gifhorns Volleyballer haben ihre erste Halb-Saison in der Regionalliga hinter sich. Mit fünf Punkten rangiert der MTV auf dem Relegationsplatz acht, hat noch alle Trümpfe in der Hand, den Klassenerhalt zu packen. Trainer Werner Metz blickt auf die Höhen und Tiefen der Hinrunde zurück.

31.12.2018

Meistgelesen in Sport in Gifhorn