Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
1000 Reiterinnen und Reitern auf dem Friederikenhof

Reitsport 1000 Reiterinnen und Reitern auf dem Friederikenhof

Großer Aufgalopp am Wochenende beim Reitturnier der PSG am Maasthoop Kästorf. Rund 1000 Reiterinnen und Reiter sind dabei – damit findet auf dem Friederikenhof die neben den Turnieren in Vorsfelde und am Wolfsburger Schloss drittgrößte Reitsportveranstaltung der Region statt.

Voriger Artikel
Windmühlenberg-Lauf: Hellmuth und Riske vorn
Nächster Artikel
DM: Paulmann schlägt auch den Weltmeister

Großes Turnier: Am Wochenende sind bei der PSG am Masthoop rund 1000 Reiterinnen und Reiter dabei.

Quelle: Pr

Kästorf. Großer Aufgalopp am Wochenende beim Reitturnier der PSG am Masthoop Kästorf: Rund 1000 Reiterinnen und Reiter sind dabei – damit findet auf dem Friederikenhof die neben den Turnieren in Vorsfelde und am Wolfsburger Schloss drittgrößte Reitsportveranstaltung der Region statt.

Von der Stilspringprüfung, mit der am Samstag um 7.30 Uhr die Wettkämpfe beginnen, bis zum Springen der Klasse M** mit Stechen stehen insgesamt 32 Wettbewerbe auf dem Programm. Das genannte Klasse-M**-Springen ist das Highlight der zweitägigen Veranstaltung. Dort geht am Sonntag (16 Uhr) mit Florian Habermann vom RV Barwedel ein Reiter mit Siegesambitionen an den Start. „Vorjahresgewinner Manuel Braunisch vom RV Moorhof/Isenbüttel ist diesmal leider nicht dabei“, berichtet PSG-Kassenwartin Sarah Schulze.

Wie im letzten Jahr gehören an diesem Wochenende auch die Gifhorner Kreismeisterschaften zum Programm. Um die große Anzahl von Dressurprüfungen zu bewältigen, wird ein Teil der Wettbewerbe in der Reithalle ausgetragen. Hier steigt die Top-Prüfung der Klasse M* am Sonntag um 13 Uhr.

Während der Veranstaltung werden einige Aussteller mit Produkten rund um das Pferd und die Stallarbeit präsent sein, außerdem ist vom deftigen Frühstück für die Frühaufsteher über eine große Kuchentafel bis hin zu Pommes, Bratwurst, Steaks und Hamburger fürs leibliche Wohl der Reitsportfreunde gesorgt.

Von Dieter Kracht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.