Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
1:7! Nur Irmak punktet im Gipfeltreffen

Snooker-Oberliga 1:7! Nur Irmak punktet im Gipfeltreffen

Gifhorn. Auf dem Papier ein Spitzenspiel, am Tisch eine klare Angelegenheit - der RSC Gifhorn hat das Topduell in der Snooker-Oberliga gegen den 1. DSC Hannover 1:7 verloren.

Voriger Artikel
1. Runde mit BVG-Beteiligung
Nächster Artikel
Gamsen will Heimspiele rocken, Wolfsburg schielt auf Big Points

Sorgte für den Ehrenpunkt: RSC-Spieler Bülent Irmak.

„Für uns lief an diesem Tag nicht viel zusammen“, berichtet RSC-Pressewart Erik Priebe. Lediglich ein Spiel - durch Bülent Irmak - und vier Frames gingen an Gifhorn.

„Damit dürfte eine Vorentscheidung im Kampf um die Aufstiegsrunde gefallen sein“, sagt Priebe, der sich aber auch gleichzeitig kämpferisch gibt: „Noch ist nichts verloren.“

Der Traum von der Relegation zur 2. Bundesliga lebt weiter. Noch steht die komplette Rückrunde an - und am letzten Spieltag ist der RSC in Hannover zu Gast...

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.