Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Sport in Gifhorn
Tischtennis
Sorgte für Gifhorns einzigen Einzelsieg: Alexander Röhrig-Bartel punktete beim 2:9 des TTC in Badenstedt.

Eine Überraschung blieb aus: In der Tischtennis-Verbandsliga unterlag der TTC Gifhorn bei Meisterschaftsaspirant Badenstedter SC mit 2:9 (14:29 Sätze).

mehr
Tennis-Nordliga
Auswärtspleite: Marie-Carolin Siems und der TC Grün-Weiß Gifhorn mussten sich dem Nordliga-Titelkandidaten Uhlenhorster HC mit 2:4 geschlagen geben.

Schnelle Entscheidung: Bereits nach den Einzeln stand der Sieger im Nordliga-Duell zwischen dem Titelkandidaten Uhlenhorster HC und dem TC Grün-Weiß fest, am Ende bezwang der Hamburger Stadtteil-Klub die Gifhornerinnen mit 4:2. „Wir haben gegen eine gute Mannschaft verloren“, sagte GW-Tennistrainer Djordje Djuranovic. Doch das war nur die halbe Wahrheit.

mehr
Biathlon
Ein Osloßer auf dem Weg zu paralympischen Winterspielen: Steffen Lehmker (kl. Bild mit Bundestrainer Ralf Rombach) greift an diesem Wochenende nach dem Ticket für Südkorea.

Eine Möglichkeit der Doppel-Chance nutzen oder auf die Hintertür hoffen: Steffen Lehmker ist ganz dicht dran an der Teilnahme an den Paralympischen Spielen in Pyeongchang. Beim Heim-Weltcup in Oberried hat der Osloßer Biathlet am Samstag und Sonntag noch zwei Möglichkeiten, um die Norm zu knacken. „Mein Ziel ist es, in die Top-Acht zu laufen – und im Idealfall die offizielle Norm zu erreichen“, so der 29-Jährige.

mehr
Tennis-Nordliga der Damen
Gibt ihr Nordliga-Debüt: Tea Lukic schlägt am Samstag für den TC Grün-Weiß Gifhorn beim starken Uhlenhorster HC auf.

Der TC Grün-Weiß will in der Damen-Nordliga oben mitmischen. Am Samstag wird sich zeigen, wie weit nach oben es gehen könnte – Gifhorn gastiert ab 14 Uhr beim Uhlenhorster HC. „Und das ist die vielleicht beste Mannschaft der Liga“, sagt GW-Tennistrainer Djordje Djuranovic vor dem Gastspiel, das einen Gradmesser für seine Truppe darstellen sollte.

mehr
Wettbewerb der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
Planspiel Börse: Das Gifhorner Otto-Hahn-Gymnasium belegte die drei ersten Plätze in dem Wettbewerb der Sparkasse.

Die Schülerinnen und Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums in Gifhorn wissen, wie man Aktien ertragreich anlegt. Im Planspiel Börse der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg belegten die Gymnasiasten die ersten drei Plätze. Insgesamt kamen fünf ihrer 26 Teams in die Top 10.

mehr
Snooker – 2. Bundesliga
Zweimal erfolgreich: Jonas Sprengel und der RSC Gifhorn kletterten in der 2. Bundesliga auf Platz fünf – der Klassenerhalt ist wieder greifbar.

Noch vor zwei Monaten sah es für die erste Snooker-Mannschaft des RSC Gifhorn nicht gut aus, doch jetzt gab’s in der 2. Bundesliga durch zwei Siege gegen das Schlusslicht Pool 2000 Leipzig Grund zum Aufatmen.

mehr
Volleyball-Verbandsliga der Frauen
Der Blick soll nach oben gehen: Der MTV kann am Samstag den direkten Abstieg praktisch abwenden.

Die Formkurve zeigt nach oben, der Blick geht aber weiter nach unten: Die Volleyballerinnen des MTV Gifhorn können am Samstag aber praktisch zumindest den direkten Abstieg aus der Verbandsliga verhindern.

mehr
Volleyball
Tolle Entwicklung: Vor allem bei den Mädchen freut sich die Volleyball-Abteilung des MTV Gifhorn über einen regen Zulauf.

Es läuft in der Volleyball-Abteilung des MTV Gifhorn: Im Erwachsenenbereich haben fast alle Teams Aufstiegschancen. Und: Auch in Sachen Nachwuchs erleben die Schwarz-Gelben gerade einen regen Zulauf.

mehr
Badminton
Stolze Ausbeute: Die BVGer (v. l.) Ole Hahn, Holger Herbst, Michelle Beecken und Marvin Schmidt holten neun Pokale.

Da staunte selbst Trainer Hans Werner Niesner: Das Badminton-Quartett, das für den BV Gifhorn bei den norddeutschen Meisterschaften der U 17 und U 19 in Preetz (Schleswig-Holstein) startete, räumte neun Medaillen ab. „Das ist sensationell! Meine Erwartungen wurden total übertroffen“, jubelte Niesner.

mehr
Volleyball-Oberliga
Grüßen immer noch von oben: David Dörfler (M.) und der MTV Gifhorn bleiben nach dem 2:3 in Hannover Spitzenreiter der Oberliga.

Jetzt hat es die Volleyballer des MTV Gifhorn erwischt! Die beeindruckende Serie mit neun Siegen aus neun Spielen ist gerissen. Bei Verfolger VSG Hannover gab’s zum Jahresauftakt eine bittere und unnötige 2:3-(23:25, 25:17, 25:19, 32:34, 11:15)-Niederlage für den Oberliga-Primus.

mehr
Tennis
Gifhorns Nummer 1: Charlotte Klasen schlägt am Samstag für die Grün-Weißen gegen Bremerhaven auf.

Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Tennis-Regionalliga (AZ/WAZ berichtete) startet der TC Grün-Weiß am Samstag (15 Uhr) gegen den Bremerhavener TV in die neue Nordliga-Saison. Eine sofortige Rückkehr in die höchste Winter-Spielklasse ist kein Thema bei den Gifhornerinnen, „aber oben mitspielen wollen wir schon“, sagt Trainer Djordje Djuranovic.

mehr
Badminton-Regionalliga
Auf diese beiden kommt es an: Badminton-Regionalligist BV Gifhorn will bei den Brauereien punkten, setzt dabei auf Siege von Larina Tornow (l.) und Lea Dingler.

Die Saison in der Badminton-Regionalliga ist auf der Zielgeraden – und sie hat für den abstiegsbedrohten BV Gifhorn noch Neuigkeiten parat: Routinier Leif-Olav Zöllner aus der Oberliga-Reserve feiert sein Comeback in der Erstvertretung – nach fast acht Jahren Pause! Der 38-Jährige springt am Samstag (16 Uhr) für Benjamin Dieckhoff ein, soll dem BVG helfen, bei den Berliner Brauereien ein Remis zu ergattern. Am Sonntag (10 Uhr) geht’s dann ohne Zöllner für die Erste bei Spitzenreiter BC Eintracht Südring Berlin weiter.

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.