Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ -1° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Sport in Gifhorn

Sport in Gifhorn

Vor etwas mehr als acht Monaten wurde bekannt, dass Wolf-Dieter Papendorf den Badminton-Regionalligisten BV Gifhorn zur laufenden Saison verstärkt. Inzwischen hat sich der 29-Jährige bei seinem neuen Team eingelebt, er weiß aber auch, dass noch viel Arbeit vor ihm liegt. Vor allem in einem Bereich will die neue Nummer 1 des BVG in der Rückrunde zulegen.

13.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

In der Juniorinnen-Weltrangliste ist Tea Lukic weiter auf dem Vormarsch. Dank des Finaleinzugs in Luxemburg (AZ/WAZ berichtete) verbesserte sich das 14-jährige Tennis-Ass aus Gifhorn um 151 Plätze, sprang innerhalb kurzer Zeit schon auf Position 632. „Ihr Selbstvertrauen wächst“, sagt Vater Milan Lukic. Das hat allerdings nicht nur mit der Ranking-Klettertour zu tun. Die Bundestrainerin hat ebenfalls Anteil daran

12.11.2018

Es geht doch! Die Sieglos-Serie des BV Gifhorn ist gerissen. Nach zuletzt zwei Niederlagen und zwei Remis setzte sich der Badminton-Regionalligist am Samstag mit 6:2 gegen die SG Vechelde/Lengede durch. Vor allem erfreulich: Sowohl die Herrendoppel als auch die Damenpunkte entschieden die Gastgeber vor einer stimmungsvollen Kulisse endlich mal wieder für sich.

10.11.2018

Gifhorn erwartet die SG Vechelde/Lengede. Schlecht: Dennis Friedenstab ist angeschlagen.

08.11.2018

Gifhorner Lehrer wagt sich nach Paralympics-Bronze auf Skiern nun aufs Snowboard

08.11.2018

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Im Vergleichskampf ein Sieg, dazu tolle Stimmung, beim Dinner-Boxen in Gifhorn hatten die Besucher viel Spaß.

04.11.2018

Die rund fünfwöchige Pause ist vorbei. Am Samstag (20 Uhr) geht für Gifhorns Volleyballer endlich die Mission Klassenerhalt in der Regionalliga weiter. Beim Nachbarn und alten Weggefährten GW Vallstedt will der Aufsteiger die ersten Punkte einfahren. Überraschung: Mithelfen wird dabei auch ein Neuzugang...

31.10.2018

Werner Kasimir könnte in schönen Erinnerungen schwelgen. Unter seinem Vorsitz erlebten die Boxer des BC Gifhorn glorreiche Zeiten, vor allem auf nationaler Bühne. „Das waren goldene Jahre, keine Frage“, sagt der BCG-Chef. „Aber das ist Vergangenheit.“ Er konzentriert sich lieber auf die Gegenwart. Und in der geht‘s nach längerer Flaute wieder bergauf. So wie jüngst beim Landesmeisterschafts-Finale in Braunschweig.

23.10.2018

Aufstiegstraum geplatzt! Gegen die Kellerkinder Hamburg Horner TV II und den SSW Hamburg kam der BV Gifhorn jeweils nicht über ein 4:4 hinaus. Vor allem in den Doppeln tat sich das Team von Trainer Hans Werner Niesner erneut schwer. Mit diesen beiden Unentschieden ist liegt der BVG bereits sieben (!) Punkte vor Tabellenführer SV Berliner Brauereien – aber nur einen vorm ersten Abstiegsplatz.

21.10.2018

Meistgelesen in Sport in Gifhorn