Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Sportmix
Radball: U 19
Jetzt Zweite: Maik Brandes (l.) und Louis Lehrach.

Die U-19-Radballer Maik Brandes und Louis Lehrach vom RSV Löwe Gifhorn starteten gut in den vierten Spieltag – und ließen zwischendurch ganz stark nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kegeln: 2.Liga
Heimsieg: Cyrol und der KVW gewannen.

Wichtiger Erfolg für die Keglerinnen des KV Wolfsburg in der 2. Bundesliga: Gegen den KSV Bennewitz gab es auf den Bahnen in Reislingen ein 3209:3131 (6:2). Damit riss die Siegesserie der Gäste in Reislingen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diese Karten sind extrem wertvoll

Diese Karten im Ultimate Team sind einfach nur wertvoll: Das Team der Woche 10 in FIFA 18 könnte aus mehreren Superstars bestehen. Das ist das Ergebnis der TOTW 10 Prediction. Ein Bundesliga-Star hat seinen Platz praktisch sicher, aber auch der Rest des Teams setzt sich aus klangvollen Namen zusammen.

  • Kommentare
mehr
Faustball
Erster! Vorsfelde (v. Till Barthel) siegte, auch weil fast das komplette Team da war (kl. Bild.)

Heimvorteil genutzt: Die Faustballer des MTV Vorsfelde gewannen am zweiten Spieltag der 2. Bundesliga Nord in der heimischen Eichholz-Halle sowohl gegen den TV Kredenbach-Lohe als auch gegen den TV Brettorf II – und übernahmen mit nun 8:0 Punkten die Tabellenspitze

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kurioser Zufall

Tom Parol hat die ehemalige Handynummer des Rekordnationalspielers geerbt – und seitdem viele verrückte Dinge mit seinem Telefon erlebt. Im Interview mit dem Sportbuzzer spricht der 29-jährige Berliner über die Kuriositäten.

  • Kommentare
mehr
Volleyball
Die Tabellenführung ist futsch: Der VfL Wolfsburg (h.) steht nach dem 2:3 bei den SF Aligse II auf Platz vier.

Bitteres Wochenende für die heimischen Verbandsliga-Volleyballerinnen: Während der MTV Gifhorn (2:3 beim VT Südharz) auf den Relegationsplatz zurückfiel, stürzte der VfL Wolfsburg (2:3 bei den SF Aligse II) von Rang eins auf vier ab.

mehr
Handball-Verbandsliga
Schwierige Umstände: Ohne sieben Stammspieler verlor Fallersleben (l. Michael Schmidt) in Geismar mit 22:25.

In der Handball-Verbandsliga der Männer hat der VfB Fallersleben die nächste Überraschung verpasst. Beim MTV Geismar unterlag der VfB mit 22:25 (8:14) – angesichts der widrigen Umstände aber ein ordentliches Ergebnis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Volleyball
Siebtes Spiel, siebter Sieg: Oberliga-Spitzenreiter MTV Gifhorn (h.) hielt sich auch beim 3:1 bei der SG Lachendorf/Eschede schadlos.

Die Volleyballer des MTV Gifhorn sind nicht zu stoppen! Auch bei Aufsteiger SG Lachendorf/Eschede gewann der unangefochtene Oberliga-Spitzenreiter klar mit 3:1 (25:20, 18:25, 25:14, 25:23) und feierte den siebten Sieg im siebten Spiel

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.