Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Grizzlys Wolfsburg Zweite Pleite für Fauser und Krupp
Sportbuzzer Grizzlys Wolfsburg Zweite Pleite für Fauser und Krupp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 06.02.2015
Zwei Spiele, zwei 1:4-Pleiten: Der Ausflug zum Slovakia-Cup lief für Gerrit Fauser (2. v. l.) und die DEB-Auswahl gar nicht gut.
Anzeige

Am Tag zuvor hatte es im slowakischen Banska Bystrica bereits ein 1:4 gegen die Gastgeber gegeben - und auch gestern musste das deutsche Team Lehrgeld bezahlen, obwohl es die Partie über weite Strecken kontrollierte.

Fauser, der erneut mit dem Hamburger Nicolas Krämmer (schoss das 1:2) und dem Nürnberger Marius Möchel in einer Reihe spielte, stand auch beim 0:2 auf dem Eis. Krupp bekam etwas weniger Einsatzzeit, wenn er spielte, bildete er mit dem Düsseldorfer Bernhard Ebner ein Abwehrpärchen.

Direkt nach dem Abpfiff gestern machte sich das DEB-Team auf den Rückweg, per Bus ging es zunächst nach Wien. Nach einer Übernachtung im Hotel wird das EHC-Duo heute in Wolfsburg zurückerwartet. Und dann beginnt sofort die Vorbereitung aufs nächste Spiel: Am Freitag (19.30 Uhr) ist mit den Straubing Tigers der Vorletzte zu Besuch in der Eis-Arena.

tik

Während ihre Teamkollegen gerade die spielfreie Zeit genießen, mussten zwei Eishockey-Cracks des EHC Wolfsburg gestern ran - und zwar für die deutsche Nationalmannschaft. Beim Slovakia-Cup in Banska Bystrica gab‘s für Gerrit Fauser und Björn Krupp zum Start eine 1:4-Pleite (0:1, 0:2, 1:1) gegen Gastgeber Slowakei.

05.02.2015

Seine Tore (15 in 32 Spielen) haben Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg gefehlt. Wenn alles gut läuft, greift Brent Aubin in zwei Wochen wieder an. Die Bänderverletzung ist fast ausgeheilt. Was den Stürmer ein wenig tröstete: „Ich hatte durch die Verletzung mehr Zeit für meine Familie, vor allem für unser Baby.“ Der Profi ist zu Hause der Hahn im Korb. Mit Gattin Bianca hat er drei Mädchen: Kelly, Leah und, erst wenige Wochen alt, Mila Liv.

03.02.2015

Pfunde weg, mehr Leistung da! So hatte sich Gerrit Fauser das zu Saisonbeginn vorgestellt. Es hat funktioniert. Des Mittelstürmers Leistungskurve zeigt nach oben, die Nominierung zum Slovakia-Cup mit dem Nationalteam hat er sich erarbeitet. Pavel Gross, sein Trainer bei Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg lobt: „Obwohl er noch nicht so viele Punkte hat wie vergangene Saison, ist er doch stärker.“

02.02.2015
Anzeige