Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Grizzlys Wolfsburg Mit Kampf und Diesel: Der EHC in Straubing
Sportbuzzer Grizzlys Wolfsburg Mit Kampf und Diesel: Der EHC in Straubing
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 12.11.2012
Kampf und Diesel: Einsatzwillen wie hier will EHC-Coach Pavel Gross in Straubing von seiner Mannschaft sehen, mit Toren könnte Matt „Diesel“ Dzieduszycki (l.) helfen, der wieder fit ist. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Wolfsburg Letzter - und die sportliche Talfahrt begann im Prinzip mit dem rasanten Play-Off-Aus im Frühjahr gegen Straubing (siehe Bericht). Trainer Pavel Gross ist das egal: „Die Vergangenheit interessiert mich nicht. Mich interessiert: Wie gehen wir in die Zweikämpfe, wie arbeiten wir?“

Wenn seiner Mannschaft in dieser Saison mal ein gutes Spiel gelungen war, dann blieb es eine Eintagsfliege. Jetzt folgt der nächste Anlauf zu Konstanz. Mit einem starken 4:2 bei Spitzenreiter Köln hatte sich der EHC in die Pause verabschiedet. Jetzt soll mal nachgelegt werden. Talent interessiere „null“, sagt Gross, „Talent haben alle DEL-Spieler. Kampf ist gefordert.“

Personell sieht es mal gut aus. Es kann helfen, wenn sich keiner deswegen zurücklehnt. In Köln konnte auch ein kleiner Kader gewinnen. Gross: „Wir dürfen nicht zufrieden sein, das hatten wir schon oft. Wir sind Letzter, wollen wir besser sein, müssen wir alle vor uns schlagen.“

Was geht in Straubing? Neben Stürmer Adrian Grygiel und Verteidiger Martin Walter ist auch Stürmer Matt „Diesel“ Dzieduszycki aus dem Lazarett zurück und mitgefahren. Er erhöht auf jeden Fall die Torgefährlichkeit.

rau

Anzeige