Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Grizzlys Wolfsburg Mehr als ein Notnagel! McLean schlägt ein
Sportbuzzer Grizzlys Wolfsburg Mehr als ein Notnagel! McLean schlägt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 21.03.2016
Kriecht der DEG unter die Haut: Wolfsburgs Spätzugang Kurtis McLean war an zwei wichtigen Treffern maßgeblich beteiligt. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Vor vier Tagen hatte McLean in Düsseldorf trocken Wolfsburgs 1:0 in die Maschen gezimmert. Am Ende gab es einen 3:2-Sieg. Am Sonntag bereitete der Mittelstürmer dann maßgeblich mit die Wende vor. 1:0 lagen die Gäste vorn, dann checkte Christoph Höhenleitner stark vor, McLean schlich sich heran, checkte Mathis Olimb weg, angelte sich die Scheibe, schaute genau, passte genau - und Jimmy Sharrow traf genau. Zum 1:1. Und Wolfsburg war nicht mehr zu halten, gewann 5:1. Vorbereiter McLean lobte er: „Er ist ein cleverer Spieler, hatte da sehr viel Geduld“ - um den perfekten Pass zu spielen.

In seinem achten Einsatz für die Grizzlys war es McLeans siebter Skorerpunkt. So viel Glück hatte Wolfsburg selten mit späten Verpflichtungen. Der Kanadier bringt, was angesichts seiner Vita erhofft wurde. „Er braucht Zeit“, hatte Trainer Pavel Gross nach der Verpflichtung gesagt, ihn einige Partien zusehen lassen, fit gemacht. „Er ist nicht der Schnellste, das wussten wir“, so Manager Charly Fliegauf, „aber er hat die Erfahrung, das Auge und ist ein harter Arbeiter.“

rau

Jetzt liegt der Vorteil bei den Grizzlys: In einem harten Play-Off-Fight bezwang Wolfsburgs Eishockey-Erstligist am Sonntag die Düsseldorfer EG mit 5:1 (0:1, 2:0, 3:0) - und führt jetzt in der Viertelfinal-Serie mit 2:1.

20.03.2016

Wolfsburg. Die Grizzlys Wolfsburg schlagen im dritten Playoff-Spiel die Düsseldorfer EG vor heimischen Publikum sensationell mit 5:1 und liegen damit nach drei Partien mit 2:1 in der Gesamtwertung vorne.

20.03.2016
Grizzlys Wolfsburg Grizzlys Wolfsburg - DEL-Play-Offs - Wenn das erste Spiel verloren geht...

Dass „das erste Spiel der Serie schon das wichtigste sein kann“, hatte Grizzly-Trainer Pavel Gross vor dem Start der DEL-Play-Offs mehr als einmal betont. Jetzt muss man aus Sicht des Wolfsburger Eishockeys allerdings hoffen, dass er Unrecht hat.

17.03.2016
Anzeige