Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Grizzlys Wolfsburg Der DEB denkt an ein Länderspiel in Wolfsburg
Sportbuzzer Grizzlys Wolfsburg Der DEB denkt an ein Länderspiel in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 09.11.2017
Länderspiel-tauglich: Die Eis-Arena in Wolfsburg. Quelle: imago regios24/28035251
Anzeige
Wolfsburg

Eine offizielle Bestätigung gab es zwar nicht, doch der Deutsche Eishockey-Bund teilte auf WAZ-Anfrage mit: „Wolfsburg ist ein langjähriger DEL-Standort, der in den vergangenen Jahren hervorragende Arbeit geleistet und bewiesen hat, dass er auch für ein Länderspiel im Rahmen der WM-Vorbereitung ein attraktiver Anlaufpunkt wäre.“

Aktuell sollen Gespräche mit verschiedenen Ausrichtern laufen. Sobald, so der DEB, „wir unsere Planungen und Gespräche finalisiert haben, werden wir die Standorte für die vier Länderspiele im April bekannt geben.

Von Yannik Haustein

Während die Eishockey-Profis der Grizzlys Wolfsburg ihre wohlverdiente Pause genießen, geht es am Wochenende für das Nationalteam in die Vollen: Beim Deutschland-Cup in Augsburg stehen drei Spiele an drei Tagen auf dem Programm, los geht’s am Freitag um 19.30 Uhr gegen Russland. Mit dabei: Grizzlys-Verteidiger Björn Krupp.

09.11.2017

Das Eishockey-Oberhaus legt eine Pause ein, die Grizzlys Wolfsburg werden die kommenden Tage auch zur Analyse nutzen.

06.11.2017

Erstmals in dieser Saison ausverkauftes Haus mit 4503 Besuchern, dank knapp 1000 angereister Fans der Eisbären Derby-Atmosphäre in der Eis-Arena, dazu ein über weite Strecken packendes Spiel – doch zum Wolfsburger Glück fehlte ein Erfolg. Die zuletzt sechsmal in sieben Partien erfolgreichen Grizzlys unterlagen den Berlinern mit 2:5 (0:0, 0:2, 2:3).

05.11.2017
Anzeige