Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Grizzlys Wolfsburg Björn Krupp spielt nun um sein WM-Ticket
Sportbuzzer Grizzlys Wolfsburg Björn Krupp spielt nun um sein WM-Ticket
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 13.04.2018
Jetzt geht es um das WM-Ticket: Wolfsburgs Silbergewinner Björn Krupp (r.) ist zum Vorbereitungskader gestoßen. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Es könnte klappen, aber er darf sich nicht zu sicher sein. Ab Samstag spielt Grizzlys-Verteidiger Björn Krupp, Silbermedaillengewinner bei den olympischen Winterspielen, um seine WM-Chance.

Da Krupp bei Olympia dabei war, ist die Chance nicht klein, aber: Es kommen NHL-Spieler dazu. Dennis Seidenberg (New York Islanders) ist sicher, genau wie Leon Draisaitl, der Stürmerstar der Edmonton Oilers, Seidenberg ist wie Krupp Verteidiger. Da Abwehr-Ass Christian Ehrhoff zurückgetreten ist, stehen Krupps Chancen also gar nicht so schlecht, wenn er fit bleibt. Auf sicher sollte er am Donnerstag, 19. April (19.15 Uhr), in der Wolfsburger Eis-Arena sein Heimländerspiel gegen Frankreich haben. Der Wolfsburger ist heiß, sagt: „Ich freue mich auf das Spiel hier in der Eis-Arena und auf die gesamte Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft.“ Er weiß aber auch: „Für die WM geht es für alle wieder bei null los.“ Am Samstag (17.45 Uhr in Weißwasser) und am Sonntag (17 Uhr in Dresden) stehen für das DEB-Team erst einmal Tests gegen die Slowakei an. Sport1 überträgt beide Partien live.

Noch gibt es Karten für das Spiel in Wolfsburg

Die ersten NHL-Stars werden erst nach dem Spiel in Wolfsburg erwartet. Abzuwarten bleibt auch, inwieweit alle Olympia-Helden, die jetzt noch geschont werden (die aus Mannheim und Köln) oder noch im Finale spielen (Berlin und München) am Ende zur Verfügung stehen. Bundestrainer Marco Sturm deutet an: „Die endgültige Nominierung erfolgt vielleicht erst drei Tage vor der WM.“ Die steigt vom 4. bis 20. Mai in Dänemark.

Für das Spiel in Wolfsburg gibt es immer mal wieder vereinzelte Sitzplatztickets sowie weiterhin rund 400 Stehplätze (www.deb-online.de/tickets).

Coole Sache: Für Karteninhaber ist am Donnerstag freier Eintritt in die Autostadt. Und dort findet am Spieltag um 15 Uhr im Skoda-Pavillon eine Pressekonferenz speziell für Kinder statt – mit dem Bundestrainer, dem leider verletzten Wolfsburger Silbergewinner Gerrit Fauser und den Maskottchen Urmel (Nationalteam) und Ben (Grizzlys Wolfsburg).

Von Jürgen Braun

Der Kader der Grizzlys Wolfsburg wächst weiter: Am Montag meldete der Eishockey-Erstligist die Verpflichtung von Spencer Machacek, der zuvor bei der Düsseldorfer EG unter Vertrag gestanden hatte.

09.04.2018

In einer Serie berichtet Wolfsburgs Eishockey-Nationalverteidiger über seine Saison mit den Grizzlys – und darüber, warum die Spielzeit eigentlich noch nicht vorbei ist.

06.04.2018

Die Grizzlys Wolfsburg spielten erneut eine gute Saison im Eishockey-Oberhaus. Nationalverteidiger Björn Krupp berichtet über die Spielzeit. Am Ende war es einfach zu viel Pech.

05.04.2018
Anzeige