Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bassen: Auch als Golfer wäre er top

Eishockey Bassen: Auch als Golfer wäre er top

Man muss ihnen offenbar nur einen Schläger geben... Die Bassens sind eine sportliche Familie, mit Chad Bassen hat nun ein Spross bei Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg angeheuert. Einer von vielen guten Eishockeyspielern unter den Bassens. Und ein guter Golfspieler...

Voriger Artikel
Bina zaubert, Nägele rettet seine Hose
Nächster Artikel
Sommercamp für EHC-Nachwuchs

Will beim EHC mehr: Chad Bassen (h.) wurde oft als Rollenspieler eingesetzt, kann aber auch skoren.

Quelle: Photowerk (gg)

Bassen - bei Eishockeyfans klingelt da etwas. Chad spielt schon eine Weile in Deutschland, auch mal in Frankfurt, als dort der heutige Wolfsburger Sportdirektor Charly Fliegauf Manager war. Bassens Onkel Mark spielte in der DEL, sein Großvater Hank war NHL-Torwart, ein anderer Onkel, Bob, hat 15 Jahre in der NHL und ein paar Partien in Frankfurt gespielt.

Chad Bassens Vater wiederum ist ein Golf Pro, was für den eishockeyverrückten Sohn Folgen hat. „Im Sommer spiele ich fast täglich Golf nach meinem morgendlichen Trainingsprogramm für die Eishockey-Saison.“ Bassens Handicap liegt bei 0. Uli Doerenbruch vom Golfclub Wolfsburg: „Damit wäre er bei uns der beste Spieler.“

Sein Geld verdient Bassen aber mit Eishockey. Der Familienstammbaum reicht väterlicherseits nach Deutschland. Bassen ist jetzt sozusagen richtig in der Heimat angekommen. „Ich glaube, irgendwo bei Hannover liegt die Keimzelle.“ Vielleicht ja auch im niedersächsischen Bassen. Der Profi: „Irgendwann will ich das mal checken.“ Jetzt hat er andere Ziele. „Ich will beweisen, dass ich mehr bin als ein Rollenspieler.“ In Unterzahl wurde er bei seinen Ex-Klubs gern eingesetzt. Bassen ist immer fit, schnell, giftig. In der richtigen Linie kann er auch skoren.

In Wolfsburg wird er das gerne beweisen dürfen, seine Fähigkeit, verschiedene Rollen übernehmen zu können, wird aber in den Überlegungen der Verantwortlichen auch eine Rolle gespielt haben. Pavel Gross, zu Bassens Frankfurt-Zeit dort Co-Trainer, schätzt den Angreifer. Und Bassen kennt den EHC-Trainer Gross, weiß, dass der viel verlangt, weiß aber auch: „Er ist ein toller Trainer.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.