Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Grizzlys Wolfsburg Auf die Grizzlys warten heiße Tänze
Sportbuzzer Grizzlys Wolfsburg Auf die Grizzlys warten heiße Tänze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 11.01.2018
Kein leichtes Wochenende: Erst warten am Freitag die Fischtown Pinguins (weiße Trikots), am Sonntag kommen die Iserlohn Roosters zu den Grizzlys. Quelle: Boris Baschin
Wolfsburg

Am Freitag (19.30 Uhr) in Bremerhaven und am Sonntag (16.30 Uhr) gegen Iserlohn dürfen sich die Grizzlys dementsprechend auf die nächsten heißen Tänze einrichten. „Wer nicht bereit ist zu kämpfen, wird keine Punkte holen“, so Fliegauf. „Wir haben gesehen, wie schwer es ist“, erinnert sich der Manager eher mit Grausen an drei Heimpartien der jüngeren Vergangenheit: Gegen Schwenningen, Straubing und Krefeld gab es nur zwei von neun möglichen Punkten. Gegen Bremerhaven wurde zudem das zweite der beiden Saison-Heimspiele verloren. In der stimmungsgeladenen, meist prallvollen Halle der Seestädter wird es kein Spaß. Die Pinguins schwächelten zwischenzeitlich zwar, scheinen mit dem 6:2 gegen Krefeld und einem 4:0 in Straubing aber wieder auf Kurs zu sein. Die Roosters wiederum wurden bei ihrem letzten Spiel gegen Wolfsburg in eigener Halle mit 1:4 ordentlich gerupft, verloren inzwischen viermal in Serie gegen die Grizzlys. Aber: Sie erwiesen sich schon öfter als ganz unbequemer Gegner. Und: Ex-Grizzly Christopher Fischer hat einen Lauf, war zuletzt ein ganz wichtiger Faktor und hat schon acht Treffer auf dem Konto. Als Verteidiger, wohlgemerkt.

Von Jürgen Braun

Der Trainer geht am Saisonende, die Planung bei Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg läuft erstmals seit acht Jahren ohne Pavel Gross, den Cheftrainer. Wolfsburgs Manager Charly Fliegauf sieht es gelassen. Denn der Kern der Grizzlys steht und einen erfahreneren Sportdirektor gibt es in der Liga nicht. Als neuer Trainer könnte auch Kevin Gaudet ein Kandidat sein.

10.01.2018

Weiter geht der Kampf um die Play-Off-Plätze im Eishockey-Oberhaus. Am Sonntag (16.30 Uhr) wollen die Grizzlys Wolfsburg ihren vierten Platz verteidigen.  Wir verlosen für die Partie gegen die Iserlohn Roosters 2x2 Sitzplatzkarten.

10.01.2018

Erfolgstrainer Pavel Gross wird Eishockey-Erstligist Grizzlys Wolfsburg verlassen! Mannheim bestätigt den Zugang des Coaches zur neuen Saison. Bei den Adlern erhält Gross einen Dreijahres-Vertrag.

09.01.2018