Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 9° Regenschauer
Sportbuzzer Fußball

Fußball überregional

Admir Mehmedi traf beim 1:3 des VfL Wolfsburg gegen den SC Freiburg - und dennoch war der Offensivmann hinterher geknickt...
Krise überwunden? Bayer Leverkusen feiert nach dem Triumph in der Europa League nun gegen Mainz 05 den zweiten Sieg in Folge - und wieder sorgt Kai Havertz für den Siegtreffer.
Einstand nach Maß! Eric Maxim Choupo-Moting hat in seinem ersten Einsatz für PSG in der Ligue 1 getroffen. Kurz vor dem Ende machte er den Sack für das Tuchel-Team zu.
Wir wollten es von euch wissen: Welche Note würdet ihr den Profis von Hannover 96 nach dem 0:2 gegen den 1.FC Nürnberg geben? Über 300 User haben abgestimmt. Wir haben für euch die Ergebnisse.
Für den HSV gab es gegen den Jahn Regensburg eine historische Niederlage. Selbst internationale Medien sind auf das Debakel des Hamburger SV aufmerksam geworden. Die Pressestimmen im Überblick.
Der Hallesche FC mischt weiter oben mit in der 3. Fußball-Liga. Mit dem vierten Saisonsieg kletterte der HFC am Sonntag auf den fünften Platz. Die Mannschaft von Trainer Torsten Ziegner setzte sich am Sonntag vor heimischer Kulisse mit 1:0 (1:0) gegen VfR Aalen durch.
Trotz des tollen Starts des VfL Wolfsburg in die neue Saison blieben auch beim dritten Heimspiel viele Plätze in der VW-Arena frei, zudem gingen Fans früher. Das wiederum ärgerte VfL-Eigengewächs Maximilian Arnold...
Einige HSV-Fans äußerten ihren Unmut über die 0:5-Niederlage des HSV im Netz. Als Schuldiger wurde HSV-Trainer Christian Titz ausgemacht. Ist er durch sechs Veränderungen in der Startelf verantwortlich für das Debakel gegen Regensburg?
Die Veilchen können das Kellerduell gegen den MSV Duisburg mit 3:1 für sich entscheiden. Der MSV wartet weiterhin auf einen ersten Punkt im eigenen Stadion.
Die ehemaligen Vereine von 96-Shootingstar Hendrik Weydandt werden für ihre Ausbildung des frischgebackenen Bundesliga-Stürmers vom DFB fürstlich entlohnt. So kommen dem SF Landringhausen, der TSV Groß Munzel sowie der 1. FC Germania Egestorf/Langreder insgesamt knapp 80.000 Euro für Zwecke der Nachwuchsarbeit zu Gute. 

VFL Wolfsburg

Admir Mehmedi traf beim 1:3 des VfL Wolfsburg gegen den SC Freiburg - und dennoch war der Offensivmann hinterher geknickt...
Trotz des tollen Starts des VfL Wolfsburg in die neue Saison blieben auch beim dritten Heimspiel viele Plätze in der VW-Arena frei, zudem gingen Fans früher. Das wiederum ärgerte VfL-Eigengewächs Maximilian Arnold...
Bundesliga kompakt: Auch bei Vizemeister Schalke 04 hat der FC Bayern leichtes Spiel, die Münchner holen beim 2:0 den vierten Sieg im vierten Spiel. Dortmund kommt in Hoffenheim gerade noch zu einem 1:1 und muss damit Hertha BSC vorbeiziehen lassen. Die Berliner siegen gegen Gladbach 4:2.
Anzeige
Auf den ersten Blick mag es ein guter Tag für Admir Mehmedi gewesen sein: In die Startelf gerückt und ein Tor geschossen. Allerdings hat der VfL Wolfsburg gegen den SC Freiburg mit 1:3 verloren. Kein Wunder also, dass Mehmedi nicht glücklich war. Stimmen zum Spiel!
Wie ist die Niederlage des VfL Wolfsburg gegen den SC Freiburg zu erklären? Wolfsburg-Sportchef Andreas Pahlmann und Stephan Hox von Radio 21 betreiben nach dem 1:3 Ursachenforschung. Ein Lob gibt es für die sehr disziplinierten Gäste aus dem Breisgau.
Die Heimniederlage gegen den SC Freiburg schmeckt natürlich niemandem beim VfL Wolfsburg. Trainer Bruno Labbadia ist aber zuversichtlich, dass seine Mannschaft diesen Rückschlag schnell verarbeiten wird. Lob gibt es vom gegnerischen Trainer.
Anzeige

VFL Frauenfußball

In der ersten Hälfte fehlte trotz Dominanz nur der Treffer dafür spiegelte sich die Überlegenheit der Frauen des VfL Wolfsburg im zweiten Durchgang dann umso deutlicher im Ergebnis wider. Durch den 5:0-Sieg rückt die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch vor auf Tabellenplatz zwei.
SPORT1 zeigt die VfL Wolfsburg-Frauen in Essen und gegen Thor - aber nicht gegen Frankfurt und Bayern. Wie kommt das? Wir haben bei Sport1-Chefredakteur Dirc Seemann nachgefragt.
Im ersten Auswärtsspiel der Bundesliga-Saison müssen die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg auf Lena Goeßling verzichten. Die Nationalspielerin fällt nach einer Blinddarm-OP aus.
Anzeige
Die einen haben zum Start 3:0 gewonnen, die anderen 4:0 - in der Frauenfußball-Bundesliga treffen mit Meister VfL Wolfsburg und Gastgeber SGS Essen am Sonntag zwei selbstbewusste Teams aufeinander.
Die Fußball-Profis des VfL Wolfsburg Männer und Frauen engagierten sich gemeinsam mit Mitarbeitern der VfL-Verwaltung am Mittwoch im Rahmen der Initiative Gemeinsam bewegen auch für Projekte im Landkreis Gifhorn. Der Aktionstag fand nach 2013 und 2016 zum dritten Mal statt.
Renato Steffen ist gelernter Maler, Sebastian Jung gelernter Bäcker, Alexandra Popp gelernte Tierpflegerin - beim Aktionstag "Gemeinsam bewegen" des VfL Wolfsburg konnten Fußballer und Fußballerinnen des zeigen, dass sie nicht alles verlernt haben...

Eintracht Braunschweig

Aus dem ersten Auswärtssieg in dieser Saison ist für Eintracht Braunschweig nichts geworden. Aber mit leeren Händen ist das Team von Henrik Pedersen auch nicht aus Würzburg heimgekehrt. Das sind die Noten für die Spieler nach dem 1:1.
Für den ersten Auswärtssieg in dieser Saison in der 3. Liga hat es nicht gereicht, aber ein 1:1 bei den formstarken Würzburger Kickers ist auch aller Ehren wert. Philipp Hofmann erzielt bei den Franken den Ausgleichstreffer. Die Gastgeber sind näher dran am Siegtreffer.
Der Vorletzte gastiert beim Tabellendritten - und dennoch rechnet sich Eintracht Braunschweig in der 3. Liga bei den Würzburger Kickers etwas aus. Nach dem 2:0 gegen Jena soll am Samstag (14 Uhr) in Würzburg der erste Dreier in der Fremd her. Mit dieser Startelf!
Anzeige
Nach den ersten drei Punkten am vergangenen Wochenende könnte die nächste Aufgabe für Eintracht Braunschweig kaum schwerer sein: Mit den Würzburger Kickers erwartet die Braunschweiger eine Mannschaft, die zuletzt viermal in Folge gewonnen hat. Trotzdem will Eintracht-Trainer Henrik Pedersen gegen die Kickers "den nächsten Schritt machen".
Der erste Sieg ist eingeheimst, die Erleichterung spürbar. Nach seiner Gala-Vorstellung gegen Jena ist der 19-jährige Yari Otto eine Option. Für ihn könnte Trainer Henrik Pedersen sogar das System gegen die Kickers aus Würzburg umstellen. 
Weil er nach dem Sieg gegen Jena profihaftes Verhalten und respektvollen Umgang vermissen ließ, wird Ahmet Canbaz fürs Erste nur noch mit der U23 der Braunschweiger Eintracht in der Oberliga trainieren. Trainer Henrik Petersen fand deutliche Worte für den Youngster, setzt aber auch auf die Selbsterkenntnis des 20-Jährigen.
Anzeige