Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Eintracht Braunschweig Mutiger Jahn will Nadelstiche setzen
Sportbuzzer Eintracht Braunschweig Mutiger Jahn will Nadelstiche setzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 14.09.2012
Wollen Nadelstiche setzen: Jonathan Kotzke (r.) und Regensburg spielen heute in Braunschweig. Quelle: Imago 11279236

Trainer Oscar Corrochano etwa sagt: „Wir fahren dorthin, um zu punkten. Wir haben gut trainiert, gehen sehr zuversichtlich ins Spiel. Und wir hoffen, dass wir auch mal in Führung gehen können.“ Damit das klappt, sollen seine Spieler immer wieder „Nadelstiche“ setzen. Corrochano weiter: „Der Gegner hat gute Spieler, die müssen wir vom Tor fernhalten. Wir müssen alles geben.“

Corrochano ist beim Jahn der Nachfolger von Aufstiegscoach Markus Weinzierl, der inzwischen bei Bundesligist Augsburg an der Seitenlinie steht. Im Vorfeld der Partie heute sorgte Regensburgs Coach für Unruhe, indem er seinen Co-Trainer Ralf Santelli nach „sportlichen Differenzen“ in den Jugendbereich abschob. Sein neuer Assistent ist Teamkoordinater Harry Gfreiter.

Die Regensburger wissen übrigens, wie man in Braunschweig gewinnt: In der Drittliga-Saison 2008/09 gelang dem Jahn unter Weinzierl mal ein 3:0. Danach gab es noch zwei Heimsiege für Regensburg - doch die letzten drei Duelle gingen alle an Blau-Gelb.

tik