Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Eintracht Braunschweig Meniskuseinriss! Petkovic fällt für den Rest der Hinrunde aus
Sportbuzzer Eintracht Braunschweig Meniskuseinriss! Petkovic fällt für den Rest der Hinrunde aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 20.10.2011
Wird der Eintracht lange fehlen: Keeper Marjan Petkovic war erst verletzt, verlor dann seinen Stammplatz an Daniel Davari – und fällt nun wieder bis zur Rückrunde aus.

Das gab Eintrachts Trainer Torsten Lieberknecht auf der Pressekonferenz vor der Partie morgen um 13 Uhr gegen Dresden bekannt. „Eine echte Hiobsbotschaft“, so Lieberknecht seufzend. Passiert war‘s im Training, bei einer harmlosen Passspiel-Übung. „Das Knie ist auch sofort dick geworden“, schilderte der Trainer. Am Mittwoch gab es das Ergebnis der Kernspin-Untersuchung, gestern früh wurde Petkovic bereits in Straubing operiert. „Das ist schon eine tragische Geschichte“, so Lieberknecht weiter. Erst hatte sich der 32-Jährige im Spiel gegen Frankfurt verletzt und dann den Stammplatz an Daniel Davari verloren. Und nun diese Verletzung.

„Die Stimmung ist dadurch etwas getrübt“, sagte der Eintracht-Coach im Hinblick auf das Spiel gegen Dynamo morgen. Neben Petkovic werden Jan Washausen und Emre Turan mit Sprunggelenks-Problemen sicher ausfallen. Auch der Einsatz von Damir Vrancic wackelt. Der Bosnier hatte Schmerzen im Knie, verpasste so die eine oder andere Einheit. „Er hatte eine unrunde Trainingswoche“, so Lieberknecht. „Jetzt müssen wir sehen, ob es Sinn macht.“

Aber der Rest des Kaders ist fit – und will nach dem 0:1 in Paderborn zurück in die Erfolgsspur. „Die anderen Spieler sind gewillt, den Zuschauern wieder ein gutes Spiel zu präsentieren“, erklärte Braunschweigs Coach. So wie beim 1:1 gegen Düsseldorf – nur diesmal mit einem Sieg.

tik