Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Eintracht Braunschweig Dogan denkt über seine Zukunft nach
Sportbuzzer Eintracht Braunschweig Dogan denkt über seine Zukunft nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 25.03.2015
Denkt über seine Zukunft nach: Abwehr-Routinier Deniz Dogan (M.) ist seit 2007 bei der Eintracht. Quelle: imago sportfotodienst
Anzeige

Der Gastgeber weist darauf hin, dass Saison-Dauerkarten keine Gültigkeit haben und der Einlass (ab 17 Uhr) nur über den Eingang Rheingoldstraße möglich ist. Bereits ab 10 Uhr gibt es übrigens Karten für das übernächste Heimspiel am Montag, 27. April, gegen Erzgebirge Aue. Die Tickets können in allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Online-Ticketshop sowie über die Ticket-Hotline gekauft werden.

Bei den Braunschweigern, denen gegen Paderborn fast eine gesamte Mannschaft aufgrund von Länderspiel-Verpflichtungen und Verletzungen fehlt, steht am Vormittag noch ein Training an. Mit dabei ist auch Deniz Dogan, dessen Vertrag im Sommer ausläuft. Auf eintracht.com sagte der 35-Jährige nun: „Wir sind da noch in Gesprächen. Während der Länderspielpause werde ich mich damit noch einmal intensiv auseinandersetzen. Dann muss man sehen, was dabei herauskommt.“

ale

Braunschweig. Rund um das Eintracht-Stadion weht am Donnerstag mal wieder ein bisschen Bundesliga-Luft. Denn: Eintrachts Zweitliga-Fußballer bestreiten ein Testspiel gegen den SC Paderborn. Anpfiff: 18 Uhr.

23.03.2015

Braunschweig. Mit einem torlosen Remis trennte sich Eintracht Braunschweig am Sonnabend vom FC Ingolstadt.

22.03.2015

Der Aufwärtstrend soll fortgesetzt werden. Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig empfängt am Sonnabend um 13 Uhr Tabellenführer FC Ingolstadt. Das ursprünglich erwartete Spitzenspiel ist es aber nicht mehr.

20.03.2015
Anzeige