Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Aktuell 1982: Der letzte Sieg gegen die Bayern

Enitracht Braunschweig 1982: Der letzte Sieg gegen die Bayern

16. Oktober 1982 – „was war da?“, fragt Heiner Pahl. An diesem Tag gab‘s den bislang letzten Sieg der Braunschweiger Eintracht gegen Bayern München – und Pahl war dabei. Mit 2:0 schmissen die Blau-Gelben, selbst noch Fußball-Erstligist, die Startruppe von der Isar aus dem DFB-Pokal. Am Montag sind die Bayern nach langer Zeit mal wieder zu Besuch an der Hamburger Straße.

Voriger Artikel
Zeit läuft: Eintracht bereitet sich vor
Nächster Artikel
Tor gegen Bayern? „Das wär‘ ein Traum“

Bilder eines Erfolges: Hillerses Heiner Pahl (kl. Foto) erinnert sich.

Es ist das erste Duell seit 26 Jahren. Damals spielten beide Klubs noch in einer Liga. „Es war für uns jedoch auch etwas Besonderes, gegen die Bayern zu spielen“, erinnert sich Pahl zurück. „Bei München spielten damals mit Paul Breitner und Kalle Rummenigge zwei Spieler mit, die erst wenige Wochen vorher Vize-Weltmeister geworden waren. Wir wussten, dass wir gegen diese klangvollen Namen einen ganz besonderen Tag brauchen, um sie zu schlagen.“

Und der 16. Oktober wurde ein besonderer Tag. Das Team von Trainer Uli Maslo, mit so klangvollen Namen wie Hasse Borg, Bernd Franke, Franz Merkhoffer oder auch Ronnie Worm besetzt, stand sicher in der Abwehr, brachte die Bayern-Stars so zur Verzweiflung. Worm, nach einer OP gerade wieder fit, besorgte vor 31.000 Zuschauern per Freistoß das 1:0, Reiner Hollmann machte per Handelfer in der 82. Minute die Sensation dann endgültig perfekt.

„Das war schon ein mächtiges Erfolgserlebnis“, so Pahl. „Die Zuschauer standen wie eine Wand hinter uns. Das macht jedem Fußballer Spaß.“

Heute ist Pahl Trainer bei Landesligist Hillerse – und zufällig Nachbar von Eintrachts Coach Torsten Lieberknecht. Sein Tipp, wie man die Bayern bezwingt: „Keine großen Gedanken machen, keine Angst haben, einfach drauflosspielen. Dann ist auch am Montag eine Überraschung drin.“

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.