Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 3° Regenschauer
Sportbuzzer

Fußball

Wer in deutschen Stadien Hunger und Durst stillen will, muss tief in die Tasche greifen. Die Preise für Bier und Bratwurst sind in der 1. und 2. Bundesliga in den vergangenen Jahren konstant gestiegen. Im Vergleich kommt ein Klub besonders schlecht weg und liegt in beiden Kategorien ganz vorne. 

12:27 Uhr

Der Hamburger SV und Investor Klaus-Michael Kühne stehen wieder in regelmäßigem Austausch. Der Geldgeber schließt eine weitere finanzielle Unterstützung nicht aus. Um Transfers geht es dabei aber wohl nicht.

10:56 Uhr

Der Videobeweis bleibt in der Bundesliga umstritten. Der DFB sucht deshalb nach Lösungen, um die Schiedsrichter zu entlasten. Eine Idee: Ehemalige Profis sollen die Unparteiischen schulen und ihnen einen neuen Blickwinkel verschaffen. 

10:42 Uhr

Sportmix

Bundestrainer Christian Prokop hat den vorläufigen Kader für die Handball-EM 2019 bekannt gegeben. Diese deutschen Stars stehen im Aufgebot.

10.12.2018

Die deutschen Handball-Frauen haben bei der EM eine bittere Niederlage gegen Ungarn kassiert. Der Halbfinaleinzug rückt in weite Ferne.

09.12.2018

Die deutschen Hockey-Herren stehen wie erwartet im Viertelfinale der WM in Indien. Gegen Malaysia gelingt der dritte Sieg im dritten Vorrundenspiel - aber erst nach einer unverhofften Zitterpartie.

09.12.2018

VFL Wolfsburg

Erfreuliche Nachrichten für Josuha Guilavogui: Zusammen mit seiner Frau Alizée erwartet der VfL-Kapitän, der am vergangenen Spieltag nach dreimonatiger Verletzungspause erstmals wieder von Anfang an auf dem Platz stand, sein zweites Kind. Zuvor gab es jedoch einige Rückschläge für "Josh". 
Am Samstag beim 2:2 des VfL gegen 1899 Hoffenheim hatte Felix Uduokhai erstmals in dieser Saison beim Wolfsburger Fußball-Bundesligisten in der Startelf gestanden. Diesen Platz will er nun verteidigen.
Mit 21 Punkten steht der MTV zur Winterpause auf dem viertletzten Platz der Fußball-Oberliga. Auch wenn den Gifhornern von Beginn an klar war, dass es eine schwere Saison wird, hatte sich Trainer Michael Spies den Verlauf etwas anders vorgestellt.
Erst am Freitag hatte Alexander Weiß nach langer Verletzungspause gegen die Krefeld Pinguine sein Comeback für Eishockey-Erstligist Grizzlys Wolfsburg gefeiert - und verletzte sich direkt wieder. Nun gab der Klub bekannt: Es ist eine Bänderverletzung im Fuß.
In der aktuellen Saison ist Wout Weghorst nach 14 Spielen noch immer Top-Torjäger beim VfL Wolfsburg. Die letzten Spiele bestritt der Niederländer allerdings nicht so erfolgreich wie sein Sturmpartner Daniel Ginczek. Für Jörg Schmadtke ist das eher unerheblich dafür steht etwas anderes ganz klar im Vordergrund.
Schon früh in dieser Saison kommt es zum Duell der Giganten des internationalen Frauenfußballs. Am 27. März gastiert Olympique Lyon zum Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals beim VfL. Seit knapp zwei Wochen läuft der Vorverkauf für diese Partie und die Sitzplätze werden langsam knapp.

VFL Frauen

Schon früh in dieser Saison kommt es zum Duell der Giganten des internationalen Frauenfußballs. Am 27. März gastiert Olympique Lyon zum Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals beim VfL. Seit knapp zwei Wochen läuft der Vorverkauf für diese Partie und die Sitzplätze werden langsam knapp.
Leckeres Essen, bezaubernde Outfits, super Stimmung: Am Sonntagabend trafen sich Spieler und Spielerinnen der Männer- und Frauenmannschaft sowie Trainer, Mitarbeiter und Verantwortliche der VfL Wolfsburg GmbH ab 18 Uhr zur Weihnachtsfeier, die diesmal eine Party statt einer Gala wurde. Gefeiert haben rund 450 VfLer und VfLerinnen im Businessbereich der VW-Arena.
Der VfL Wolfsburg hat in der Frauenfußball-Bundesliga sein letztes Auswärtsspiel des Jahres souverän gewonnen. Bei Rekordmeister 1.FFC Frankfurt wurde es nach einer Wolfsburger 3:0-Führung noch einmal kurz spannend, am Ende stand aber ein deutlicher 6:2-(3:1)-Sieg.
Nach der besten Bundesliga-Hinrunde der Vereinsgeschichte gibt es noch keine Pause für die Frauen des VfL Wolfsburg. Am Sonntag (11 Uhr) gastiert die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch beim Rekordmeister 1. FFC Frankfurt. Mit dabei sind auch Mittelfeldstrategin Claudia Neto und Anna Blässe, die zuletzt nicht zur Verfügung standen.
So eine Rangliste gab es noch nie: Die renommierte englische Zeitung "The Guardian" hat zusammen mit dem Podcast "The Offside Rule" die besten Fußballspielerinnen der Welt wählen lassen - von 72 Experten und Expertinnen rund um den Globus. Auch der SPORTBUZZER hat mitgevotet.
Zehn Siege, ein Remis - viel mehr geht da einfach nicht für den VfL Wolfsburg in der Frauen-Bundesliga. Die Bilanz kann der Sportliche Leiter Ralf Kellermann ja nur gut finden, aber welcher Ursache sie geschuldet ist, begrüßt er nicht. 

Sport in Wolfsburg

Gute Platzierungen und ein ganz großer Schreckmoment: Die Gewichtheber des VfL Wolfsburg hatten ein ereignisreiches Wilfried-Ebeling-Gedenkturnier in Preetz.

10:00 Uhr

Laura Kämpny vom VfL Wolfsburg und Alina Schindler vom TSV Ehmen kämpften beim Nikolaus-Cup der Spitzensport-Nachwuchsturnerinnen um die Landeskader-Qualifikation.

06:00 Uhr

In der Tischtennis-Oberliga gab’s für den SSV Neuhaus trotz der Rückkehr von Spitzenspielerin Julia Bütow ein schwarzes Wochenende.

10.12.2018

Die Tabellenspitzen-Abstinenz des TV Jahn in der Bezirksoberliga dauerte nur fünf Tage. Am vorletzten Sonntag hatten Wolfsburgs Basketballer den ersten Platz verloren, am Freitag holten sie sich die Führung durch ein 74:59 (33:41) von der gastgebenden SG Braunschweig II zurück – dank einer starken Aufholjagd.

10.12.2018

Das war stark! Die Verbandsliga-Handballer des VfB Fallersleben haben gegen den Tabellenzweiten MTV Groß Lafferde einen Top-Auftritt abgeliefert und sich mit 31:20 (15:9) durchgesetzt. Für Trainer Mike Knobbe war es eine der besten Saisonleistungen.

09.12.2018

Die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde bleiben oben dran. Gegen den Lehrter SV setzte sich der MTV mit 28:24 (14:12) durch und bleibt damit einen Punkt hinter Spitzenreiter Vinnhorst der ebenfalls gewann.

02.12.2018

Sport in Gifhorn

Tolles Debüt für das erweiterte Tanzsport-Centrum des TSC Gifhorn: In gleich sieben Turnieren schwebten die Paare beim Adventspokal über das Parkett, der Ausrichter konnte sich derweil sogar über einen Heimsieg freuen. Außerdem feierte Jessica Balke vom TSC ihre Premiere als Turnierleiterin.

10:00 Uhr

Im kommenden Februar steht mit der WM im kanadischen Prince George der Saisonhöhepunkt für Para-Skilangläufer und -Biathlet Steffen Lehmker an. Am MIttwoch beginnt im finnischen Vuokatti der erste Weltcup des Winters. Für den angehenden Gifhorner Berufschullehrer ein erster Fingerzeig.

06:00 Uhr

Der Höhenflug der Volleyballer des MTV Gamsen geht weiter! Auch beim Titelaspiranten SG Echte/Kalefeld gewann der Verbandsliga-Aufsteiger in Schaumburg überraschend deutlich mit 3:0 (25:19, 25:19, 25:20) und ist nun schon Tabellendritter!

10.12.2018

Der Heimsieg an sich kam für die Nordliga-Tennisspielerinnen des TC Grün-Weiß nicht unerwartet. Trotzdem gab’s nach der Partie gegen den TC RW Wahlstedt II freudig-überraschte Gesichter im Gifhorner Lager. Denn dass der erste Saisonerfolg, der mit 5:1 auch noch deutlich ausfiel, schon nach den Einzeln feststehen würde, damit hatte niemand gerechnet.

10.12.2018

Bei seiner ersten Männer-DM gab’s gleich eine Medaille, die die erste für den BC Gifhorn seit 2014 und die einzige für Niedersachsen in Mühlhausen (Thüringen) war – all das konnte die Enttäuschung von Weltergewichtler Nick Bier über die Finalniederlage gegen den Berliner Paul Wall zunächst nicht lindern. „Mit etwas Abstand“, so das Box-Talent, „überwiegt aber das Glücksgefühl.“

10.12.2018

Die erhoffte Überraschung blieb aus: Der MTV Gifhorn verlor in der heimischen Flutmulde gegen Top-Team Oldenburger TB deutlich mit 0:3 (16:25, 17:25, 21:25). Trotz dieser Niederlage bleibt der Volleyball-Regionalligist auf Relegationsplatz acht.

09.12.2018

Grizzlys Wolfsburg

Erst am Freitag hatte Alexander Weiß nach langer Verletzungspause gegen die Krefeld Pinguine sein Comeback für Eishockey-Erstligist Grizzlys Wolfsburg gefeiert - und verletzte sich direkt wieder. Nun gab der Klub bekannt: Es ist eine Bänderverletzung im Fuß.

11.12.2018

Die Grizzlys Wolfsburg haben erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der ständig von Ausfällen gebeutelte Eishockey-Erstligist holt Jeremy Welsh (zuletzt beim HC Pardubice, zuvor in Düsseldorf). Trainer und Spieler sind gleichermaßen glücklich.

10.12.2018

Jeremy Welsh wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Grizzlys Wolfsburg und erhält einen Vertrag bis Saisonende.

10.12.2018

Damit hatten wahrscheinlich nicht viele gerechnet: Der von Personalnot gebeutelte Tabellenvorletzte des Eishockey-Oberhauses, die Grizzlys Wolfsburg, triumphierten am Sonntag bei den Eisbären Berlin.

09.12.2018

Bei den Grizzlys Wolfsburg will einfach nichts glücken. Der Eishockey-Erstligist verliert die Play-Off-Plätze durch das 2:3 (0:1, 1:1, 1:0) nach Penaltys gegen die Krefeld Pinguine immer weiter aus der Sicht. Überschattet wurde das Spiel von einer schweren Verletzung von Nationalstürmer Gerrit Fauser. Später schied auch noch Alexander Weiß aus.

07.12.2018

Die Grizzlys Wolfsburg haben auf ihre enormen Personalprobleme reagiert und Stürmer Petr Pohl verpflichtet. Der Deutsch-Tscheche hatte beim DEL-Klub ein Probetraining absolviert. Schon heute absolviert er seine erste Partie als Grizzly.

11.12.2018

Fußball in Wolfsburg

Erfreuliche Nachrichten für Josuha Guilavogui: Zusammen mit seiner Frau Alizée erwartet der VfL-Kapitän, der am vergangenen Spieltag nach dreimonatiger Verletzungspause erstmals wieder von Anfang an auf dem Platz stand, sein zweites Kind. Zuvor gab es jedoch einige Rückschläge für "Josh". 
Am Samstag beim 2:2 des VfL gegen 1899 Hoffenheim hatte Felix Uduokhai erstmals in dieser Saison beim Wolfsburger Fußball-Bundesligisten in der Startelf gestanden. Diesen Platz will er nun verteidigen.
Mit 21 Punkten steht der MTV zur Winterpause auf dem viertletzten Platz der Fußball-Oberliga. Auch wenn den Gifhornern von Beginn an klar war, dass es eine schwere Saison wird, hatte sich Trainer Michael Spies den Verlauf etwas anders vorgestellt.
Erst am Freitag hatte Alexander Weiß nach langer Verletzungspause gegen die Krefeld Pinguine sein Comeback für Eishockey-Erstligist Grizzlys Wolfsburg gefeiert - und verletzte sich direkt wieder. Nun gab der Klub bekannt: Es ist eine Bänderverletzung im Fuß.
In der aktuellen Saison ist Wout Weghorst nach 14 Spielen noch immer Top-Torjäger beim VfL Wolfsburg. Die letzten Spiele bestritt der Niederländer allerdings nicht so erfolgreich wie sein Sturmpartner Daniel Ginczek. Für Jörg Schmadtke ist das eher unerheblich dafür steht etwas anderes ganz klar im Vordergrund.
Schon früh in dieser Saison kommt es zum Duell der Giganten des internationalen Frauenfußballs. Am 27. März gastiert Olympique Lyon zum Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals beim VfL. Seit knapp zwei Wochen läuft der Vorverkauf für diese Partie und die Sitzplätze werden langsam knapp.

Fußball in Gifhorn

Mit 21 Punkten steht der MTV zur Winterpause auf dem viertletzten Platz der Fußball-Oberliga. Auch wenn den Gifhornern von Beginn an klar war, dass es eine schwere Saison wird, hatte sich Trainer Michael Spies den Verlauf etwas anders vorgestellt.
Welcher Amateurfußballer hat am 07.11. bis 09.12. 2018 Besonderes geleistet? Hier könnt Ihr bis Mittwoch, 17 Uhr, abstimmen.
Die Fußball-Bezirksliga ist in der Winterpause, erst im März geht's weiter. Für einige Vereine lief es besser, für andere schlechter. Zahlreiche Akteure trumpften richtig auf. Jetzt sucht der SPORTBUZZER bis Mittwoch, 19. Dezember, die Bezirksliga-Elf der Hinrunde!
Halbes Programm: Nur vier Achtelfinal-Spiele des Wittinger-Kreispokals konnten angepfiffen werden, den übrigen machte der Dauerregen im Kreis Gifhorn einen Strich durch die Rechnung, die Fußball-Plätze waren nicht bespielbar. Wo es ging, wurde es zweimal deutlich und zweimal spannend.
Wieder nichts: Der SSV Kästorf muss sich mit zwei Absagen am Stück in die Winterpause verabschieden. Das für Sonntag angesetzt Heimspiel wurde bereits heute abgesagt.
Der Fußball-Kreis Gifhorn hatte bislang viel Glück, wetterbedingte Ausfälle gab es bis zum vergangenen Wochenende nicht dann aber gleich einige auf einmal. Darüber wunderte sich Gifhorns Spielausschuss-Vorsitzender Timo Teichert.

Meistgelesen in Sport