Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 6° wolkig
Sportbuzzer

Fußball

Der FC Chelsea hat im Heimspiel in der Premier League gegen den FC Burnley nur ein 2:2-Unentschieden erreicht. Zudem musste Offensiv-Talent Callum Hudson-Odoi bereits in Halbzeit eins verletzt ausgewechselt werden.

22.04.2019

Kuriose Spielverzögerung vor dem Montagsspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt. Die Fans der SGE schmuggelten unzählige bunte Ostereier ins Stadion und warfen sie vor dem Anpfiff auf den Rasen. Die Netzgemeinde feiert die Protestaktion.

22.04.2019

Hertha BSC muss seine Suche nach einem neuen Trainer für die kommende Saison fortsetzen. Der laut einem Medienbericht als Topkandidat gehandelte Bern-Coach Gerardo Seoane wird nicht in die Hauptstadt wechseln.

22.04.2019

Sportmix

Dirk Nowitzki hat in der NBA einen großen Fußabdruck hinterlassen. Der deutsche Basketballer sorgt aber auch kurz nach seinem Rücktritt noch für große Aufmerksamkeit: Nowitzki veröffentlichte eine Dankesrede in einer Zeitung.

21.04.2019

Dank Mona Barthel verbleiben die deutschen Tennis-Damen in der Weltgruppe des Fed Cups. Die Ersatzfrau von Angelique Kerber besiegte in Lettland die frühere Australian-Open-Siegerin Jelena Ostapenko in zwei Sätzen. 

20.04.2019

Basketball-Talenthochburg Niedersachsen: Die verbliebenen Deutschen in den NBA-Play-offs haben eine Gemeinsamkeit - und zwar das Bundesland.

20.04.2019

VFL Wolfsburg

Das 1:1 des VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt lässt den Rückstand auf die internationalen Plätze wachsen - und die Sache mit Rang sieben wird durch die Hessen auch noch kniffliger als gedacht.
Was für ein rasantes Spiel: Die Wolfsburger laufen den Frankfurtern die Bude ein, doch wie aus dem Nichts fällt das erste Tor der Partie auf ihrer Seite. Einen Punkt können die Wölfe noch retten. Wie die einzelnen VfL-Profis in Form waren, seht ihr in der Einzelkritik.
Greift die FSV Adenbüttel/Rethen II noch ins Titelrennen der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2 ein? Durch ein 4:3 gegen den SV Osloß am Ostersamstag rückte das Team auf Rang drei vor, hat nun bei einem weniger absolvierten Spiel sechs Punkte Rückstand auf das punktgleiche Spitzen-Duo SV Osloß und SSV Kästorf II letzterer gewann am Ostermontag mit 6:2 beim VfL Rötgesbüttel.
In der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 1 machten es Spitzenreiter VfL Wittingen und Verfolger HSV Hankensbüttel am Ostermontag gleich, gewannen jeweils mit 2:0.
Das Osterwochenende war besonders für den Tabellenkeller der Fußball-Kreisliga Gifhorn wichtig: Während der FC Brome am oberen Ende des Tableaus drei Punkte im Nachholspiel beim SV Westerbeck (1:0) gutmachte, holte die abstiegsbedrohte SV Meinersen gleich vier Zähler aus zwei Partien.
In der vergangenen Woche war durchgesickert, dass der neue VfL-Trainer sehr wahrscheinlich Oliver Glasner heißen wird. Der 44-jährige Coach des österreichischen Bundesligisten Linzer ASK kündigte am Rande des 2:2 bei Austria Wien bei Sky-Austria nun an, dass zeitnah eine Entscheidung fallen wird.

VFL Frauen

Am Saisonende wird Nilla Fischer gehen - und die Schwedin würde sich gern mit zwei Titel vom VfL Wolfsburg verabschieden. Beim 5:0 gegen den MSV Duisburg erzielte die Kapitänin mal wieder ein Tor.
Jetzt sind es nur noch drei Schritte bis zur Meisterschaft: Am vierletzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga gelang dem Titelverteidiger VfL Wolfsburg der erwartet klare Sieg gegen den MSV Duisburg.
Führungsspielerin in der zweiten Mannschaft oder Abschied vom VfL Wolfsburg? Meret Wittje hat ihre Entscheidung getroffen: Die U19-Nationalspielerin wechselt zur kommenden Saison zum SC Freiburg.
In der Frauenfußball-Bundesliga ist die Meisterschaft für den VfL Wolfsburg wieder ein Stück wahrscheinlicher geworden. Im vorgezogenen Spiel am Mittwoch kam Verfolger Bayern München nicht über ein 1:1 beim SC Sand hinaus.
Vier Spieltage vor dem Saisonende in der Frauenfußball-Bundesliga ist der VfL Wolfsburg auf Titelkurs. Am vergangenen Wochenende verlor Verfolger Bayern München zwei wichtige Punkte. Grund für übertriebene VfL-Euphorie ist das jedoch nicht.
In der Frauenfußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg den womöglich entscheidenden Schritt Richtung Meisterschaft gemacht! Während der Titelverteidiger in Leverkusen gewann, verlor Verfolger FC Bayern zwei wichtige Punkte.

Sport in Wolfsburg

Der Frühling ist da, die Freiluft-Saison der Leichtathletik auch. Der VfL Wolfsburg hat unter anderem mit Deniz Almas, Johannes Breitenstein und Phil Grolla einige Aktive mit Ambitionen für die deutsche Meisterschaft. Eine brennt ganz besonders auf die ersten Wettkämpfe: Sprinterin Pernilla Kramer.

10.04.2019

Vier Langstrecken-Läufer des VfL Wolfsburg gingen jüngst beim gut besetzten Halbmarathon in Berlin an den Start. Darunter auch Valentin Harwardt, der seine Klasse erneut unter Beweis stellte und in der Altersklasse M40 die gesamte nationale und internationale Konkurrenz hinter sich ließ – Gold!

12.04.2019

Starke Vorstellung: Nina Pape (Jahrgang 2003) vom FC Reislingen setzte sich in Salzgitter gegen Niedersachsens Trampolin-Elite durch und sicherte sich den Landesmeistertitel. Sie lieferte eine solide Leistung ab und durfte sich letztlich über die Goldmedaille freuen. Ähnlich gut lief es für ihre Teamkolleginnen.

09.04.2019

In der Tischtennis-Oberliga der Damen bot der SSV Neuhaus dem neuen Meister TuS Sande einen offenen Schlagabtausch und unterlag erst nach großem Kampf mit 5:8 (22:28 Sätze). Vizemeister wurde die Spvg. Oldendorf.

08.04.2019

Zum zweiten Mal fand eine große Box-Gala in Wolfsburg statt, zum zweiten Mal wurde sie zum vollen Erfolg! Im Congress-Park verteidigte Wolfsburgs Patrick Wojcicki seinen IBF-Interconti-Titel gegen den Argentinier Marcelo Fabian Caceres. Als Nächstes könnte es für den 27-Jährigen um die Weltmeisterschaft gehen. Wenn es nach Wojcickis Trainer und Initiator Antonino Spatola geht, soll auch dieser Spitzenkampf dann in der Autostadt stattfinden. Doch das wird eng. 

11.04.2019

Riesenerfolg für die Rock´n´Roll Cats Wolfsburg vom TV Jahn: Beim Abschluss-Turnier der Nord Cup Serie in Iserlohn, das gleichzeitig auch die Norddeutsche Meisterschaft ist, holten jetzt Julia Birkholz und Jan Marc Jacobi die Vize-Meisterschaft sowie den Nord Cup Gesamtsieg und Alina Teetzen und Stefan Schulz den vierten Platz. Beide Paare starten in der zweithöchsten Tanzklasse Deutschlands, der B-Klasse.

08.04.2019

Sport in Gifhorn

Nach 21 Jahren ist Schluss: Beim letzten NBA-Saisonheimspiel seiner Dallas Mavericks gegen die Phoenix Suns verkündete Basketball-Legende Dirk Nowitzki seinen Abschied zum Ende der Spielzeit. Mit dem 41-Jährigen geht ein ganz Großer, der nicht nur auf die heimischen Basketballer Einfluss hatte, sondern die Begeisterung im ganzen Land hochhielt. Ein Abschied, der auch die heimische Basketball-Szene alles andere als kalt lässt.

10.04.2019

In Wellendorf bei Osnabrück fanden die ersten Landeswettkämpfe der Gerätturnerinnen statt – mit erfreulichem Ausgang für die heimischen Athletinnen. Lara Illenseer sicherte sich Gold. Beim bundesoffenen Pre-Olympic-Youth-Cup und beim RTB-Pokal in Essen gab es ebenfalls gute Ergebnisse: Anna Carolina Wolpers errang Bronze.

09.04.2019

Einen erfreulichen Saisonausklang verbuchte der SSV Neuhaus in der Tischtennis-Verbandsliga der Herren. Der Tabellenvorletzte TTC Gifhorn verabschiedete sich mit einer respektablen 2:9-Niederlage gegen Meister Hannover 96 II in Richtung Landesliga.

08.04.2019

Normalerweise pfeift Maik Czubera Basketball-Spiele bis zur 1. Regionalliga. Jetzt hat der Gifhorner Referee aber auch seine internationale Feuertaufe hinter sich – er war in Abu Dhabi bei den World Games für Menschen mit geistiger Behinderung, den Special Olympics, im Einsatz.

09.04.2019

Fünf Jahre, zwei Aufstiege und eine Menge Spaß: Am Ende der Saison endet für Marvin Homann das Kapitel als Coach der FSV Adenbüttel/Rethen in der Fußball-Bezirksliga – und in gewisser Weise auch ein Familienprojekt.

04.04.2019

Manfred Schumann ist ein Mann der Tat. In den 1970er Jahren gehörte er zu den ersten Leichtathleten, die den Sprung in den Bobsport wagten. Experiment gelungen, darf man sagen – bei den Olympischen Winterspielen 1976 gab’s als Anschieber Silber und Bronze für den gebürtigen Hannoveraner. Seit November ist der 68-Jährige nun Präsident des Niedersächsischen Boxsport-Verbandes (NBSV). Schumann packt auch im neuen Amt sofort an, will seinen Landesverband deutschlandweit an die Spitze führen: „Und die Gifhorner Boxmühle spielt dabei in meinem Kopf eine ganz große Rolle.“

04.04.2019

Grizzlys Wolfsburg

Das dürfte den Grizzlys Wolfsburg doch einen Schub geben für die neue Saison. Zwei Spieler und der Chef-Trainer des Eishockey-Erstligisten dürfen mit Aufstiegseuphorie in die neue Spielzeit starten. Im Hause von Nationalstürmer Gerrit Fauser kommt der zweite Nachwuchs.

22.04.2019

Freude in der Nachwuchsabteilung der Grizzlys Wolfsburg, Freude aber auch bei den Wolfsburger Eishockey-Profis und ihrem Manager Charly Fliegauf! Steven Raabe hat mit der U18 am Donnerstag schon den Aufstieg in die A-Gruppe der WM geschafft. Auch die A-Nationalspieler verkauften sich gegen Tschechien gut. Aber: Aus dem Wolfsburger Trio bleibt nur Gerrit Fauser für die dritte Phase der WM-Vorbereitung im Aufgebot. Und: Die Torwarttrainer-Frage im DEL-Team ist beantwortet.

22.04.2019

Es hatte sich abgezeichnet, bei Kris Foucault war es auch klar (SPORTBUZZER berichtete), am Montag bestätigte DEL-Klub ERC Ingolstadt: Neben Foucault kommt auch Daniel Sparre an die Donau.

15.04.2019

Optimaler Start für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in die heiße Phase der WM-Vorbereitung! Gerrit Fauser von den Grizzlys Wolfsburg, Kapitän des DEB-Teams, lobte nach dem zweiten Erfolg im zweiten Spiel gegen die Slowakei vor allem die Young Guns, die jungen Wilden.

22.04.2019

Besser hätte es nicht laufen können für Gerrit Fauser: Der Eishockey-Profi der Grizzlys Wolfsburg führte die deutsche Nationalmannschaft am Donnerstag im Testspiel gegen die Slowakei als Kapitän an - und es gab einen 2:1-Sieg.

12.04.2019

Für einen Youngster der Grizzlys Wolfsburg krönt sich jetzt "ein verrücktes Jahr". Er wird bei der Eishockey-WM der U18 spielen. Dass Steven Raabe eingesetzt wird, davon geht sein Trainer beim Deutschen-Eishockey-Bund aus. Und der coachte schon NHL-Star Leon Draisaitl.

11.04.2019

Fußball in Wolfsburg

Das 1:1 des VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt lässt den Rückstand auf die internationalen Plätze wachsen - und die Sache mit Rang sieben wird durch die Hessen auch noch kniffliger als gedacht.
Was für ein rasantes Spiel: Die Wolfsburger laufen den Frankfurtern die Bude ein, doch wie aus dem Nichts fällt das erste Tor der Partie auf ihrer Seite. Einen Punkt können die Wölfe noch retten. Wie die einzelnen VfL-Profis in Form waren, seht ihr in der Einzelkritik.
Greift die FSV Adenbüttel/Rethen II noch ins Titelrennen der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2 ein? Durch ein 4:3 gegen den SV Osloß am Ostersamstag rückte das Team auf Rang drei vor, hat nun bei einem weniger absolvierten Spiel sechs Punkte Rückstand auf das punktgleiche Spitzen-Duo SV Osloß und SSV Kästorf II letzterer gewann am Ostermontag mit 6:2 beim VfL Rötgesbüttel.
In der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 1 machten es Spitzenreiter VfL Wittingen und Verfolger HSV Hankensbüttel am Ostermontag gleich, gewannen jeweils mit 2:0.
Das Osterwochenende war besonders für den Tabellenkeller der Fußball-Kreisliga Gifhorn wichtig: Während der FC Brome am oberen Ende des Tableaus drei Punkte im Nachholspiel beim SV Westerbeck (1:0) gutmachte, holte die abstiegsbedrohte SV Meinersen gleich vier Zähler aus zwei Partien.
In der vergangenen Woche war durchgesickert, dass der neue VfL-Trainer sehr wahrscheinlich Oliver Glasner heißen wird. Der 44-jährige Coach des österreichischen Bundesligisten Linzer ASK kündigte am Rande des 2:2 bei Austria Wien bei Sky-Austria nun an, dass zeitnah eine Entscheidung fallen wird.

Fußball in Gifhorn

Greift die FSV Adenbüttel/Rethen II noch ins Titelrennen der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2 ein? Durch ein 4:3 gegen den SV Osloß am Ostersamstag rückte das Team auf Rang drei vor, hat nun bei einem weniger absolvierten Spiel sechs Punkte Rückstand auf das punktgleiche Spitzen-Duo SV Osloß und SSV Kästorf II letzterer gewann am Ostermontag mit 6:2 beim VfL Rötgesbüttel.
In der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 1 machten es Spitzenreiter VfL Wittingen und Verfolger HSV Hankensbüttel am Ostermontag gleich, gewannen jeweils mit 2:0.
Das Osterwochenende war besonders für den Tabellenkeller der Fußball-Kreisliga Gifhorn wichtig: Während der FC Brome am oberen Ende des Tableaus drei Punkte im Nachholspiel beim SV Westerbeck (1:0) gutmachte, holte die abstiegsbedrohte SV Meinersen gleich vier Zähler aus zwei Partien.
Der Ostermontag in der Fußball-Bezirksliga bot vor allem späte Tore. Besonders bei Calberlah gegen Wilsche/Neubokel und Hehlingen gegen Wahrenholz sorgten Treffer in den letzten zehn Minute für Spannung.
Unglückliches Doppel-Aus: Weder die Fußballer des TSV Hillerse noch die des SSV Kästorf schafften am Ostermontag den Sprung ins Bezirkspokal-Halbfinale - dabei sah's kurz vor Schluss jeweils gar nicht schlecht aus. Letztlich verlor Hillerse mit 2:3 (1:2) beim 1. SC Göttingen 05, Titelverteidiger Kästorf schied durch ein 4:6 nach Elfmeterschießen (1:1, 2:2) ebenfalls aus - nachdem in der Nachspielz
Punkteteilung im Abstiegskrimi! Die A-Jugend des MTV Gifhorn trennte sich im Duell zweier  Abstiegskandidaten vom  VfV Borussia 06 Hildesheim mit 1:1 (0:0) und kommt unten nicht vom Fleck.

Meistgelesen in Sport