Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
WAZ-Cup: Titelverteidiger VfR zum Auftakt gegen Hehlingen

WAZ-Cup WAZ-Cup: Titelverteidiger VfR zum Auftakt gegen Hehlingen

Die Gruppen für den WAZ-Cup 2014 stehen fest: Vor dem Bundesliga-Spiel gegen Stuttgart loste VfL-Profi Christian Träsch die Gruppen für die 19. Wolfsburger Hallenfußball-Stadtmeisterschaft, die am 4. Januar im Vorsfelder Eichholz steigt, aus.

Voriger Artikel
VfL-Profi Träsch ist heute die WAZ-Cup-Glücksfee
Nächster Artikel
Barnstorf will als guter Gastgeber zum WAZ-Cup

Glücksfee: VfL-Profi Christian Träsch (M.) mit AZ/WAZ-Verlagsleiter Frank Hitzschke, Axel Diedrich (VW-Sportkommunikation), AZ/WAZ-Sportchef Andreas Pahlmann und Stadionsprecher Georg Poetzsch (v. l.).

Quelle: Boris Baschin

Kreisliga-Spitzenreiter TSV Hehlingen war der erste Klub, den Träsch, der von Axel Diedrich (VW-Sportkommunikation), WAZ-Verlagsleiter Frank Hitzschke und WAZ-Sportchef Andreas Pahlmann unterstützt wurde, aus dem Lostopf zog. Damit bestreitet das Team von Trainer Sven Schubert das Eröffnungsspiel gegen Vorjahressieger VfR Eintracht Nord. Zudem bekommt es der Bezirksligist noch mit Staffelkonkurrent TSG Mörse und dem Sieger des Qualifikationsturniers in Barnstorf (21. Dezember, 11 Uhr) zu tun.

Die Gruppe B wird vom siebenmaligen WAZ-Cup-Sieger SSV Vorsfelde angeführt. Der Landesligist hat es neben den Bezirksligisten TSV Wolfsburg und SV Reislingen/Neuhaus auch mit WAZ-Cup-Mitveranstalter SSV Kästorf/Warmenau zu tun.

Die Gruppe C scheint von der Papierform her die Hammergruppe beim diesjährigen WAZ-Cup zu sein. Oberligist Lupo/Martini Wolfsburg - bisher dreimal WAZ-Cup-Sieger - trifft auf die Hallenfüchse der Bezirksligisten FC Wolfsburg und VfB Fallersleben. Als viertes Team kommt der Qualifikationssieger aus Brackstedt (21. Dezember, 13 Uhr) dazu.

„Diese Gruppen versprechen mal wieder spannenden Fußball“, ist Diedrich überzeugt. Der Reinerlös geht diesmal zu gleichen Teilen an die Aktion „Wolfsburger für Wolfsburg“ und den Hospizverein.

Die Hauptsponsoren des WAZ-Cups: Sporthaus Reich, Volksbank Braunschweig-Wolfsburg, Privatbrauerei Wittingen, Skoda-Centrum Wolfsburg, Volkswagen Sportkommunikation.

Voriger Artikel
Nächster Artikel