Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
VfL-Profi Träsch ist heute die WAZ-Cup-Glücksfee

Fußball: WAZ-Cup VfL-Profi Träsch ist heute die WAZ-Cup-Glücksfee

Die Spannung vor der 19. Auflage der Wolfsburger Hallenfußball-Stadtmeisterschaft steigt: Wer trifft im Eröffnungsspiel auf Titelverteidiger VfR Eintracht Nord? Heute zieht VfL-Profi Christian Träsch vor dem Bundesliga-Spiel gegen den VfB Stuttgart (18.30 Uhr) die Lose für den WAZ-Cup 2014.

Voriger Artikel
WAZ-Cup 2014: Ab heute gibt‘s die Tickets für den Budenzauber
Nächster Artikel
WAZ-Cup: Titelverteidiger VfR zum Auftakt gegen Hehlingen

Lost die Gruppen aus: Christian Träsch.

Am 4. Januar steigt der Budenzauber im Vorsfelder Eichholz. Wie in jedem Jahr sind zwölf Teams mit von der Partie.

In der Gruppe A ist Vorjahressieger VfR Eintracht Nord gesetzt, die Gruppe B wird von Landesligist SSV Vorsfelde, die Gruppe C von Oberligist Lupo/Martini Wolfsburg angeführt.

Die restlichen neun Mannschaften sind auf drei Lostöpfe verteilt:

  • Im ersten befinden sich die Bezirksligisten FC Wolfsburg und TSV Wolfsburg sowie Kreisliga-Spitzenreiter TSV Hehlingen.
  • Im zweiten Lostopf sind Mitveranstalter SSV Kästorf/Warmenau und die beiden Qualifikanten, die am 21. Dezember bei den Turnieren in Barnstorf (11 Uhr) und Brackstedt (13 Uhr) ermittelt werden.
  • Aus Lostopf drei werden dann noch die Bezirksligisten VfB Fallersleben, SV Reislingen/Neuhaus und TSG Mörse den drei Gruppen zugelost.

Der Vorverkauf für dieses Hallen-Event läuft seit einigen Tagen auf Hochtouren. Tickets für den WAZ-Cup 2014 gibt es für sieben Euro (ermäßigt vier Euro) in der Konzertkasse in der Porschestraße 74 und im Sporthaus Reich in Fallersleben, Kampstraße 18.

Die Hauptsponsoren des WAZ-Cups: Sporthaus Reich, Volksbank Braunschweig-Wolfsburg, Privatbrauerei Wittingen, Skoda-Centrum Wolfsburg, Volkswagen Sportkommunikation.

Voriger Artikel
Nächster Artikel