Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Barnstorf will als guter Gastgeber zum WAZ-Cup

Hallenfußball Barnstorf will als guter Gastgeber zum WAZ-Cup

Wer kann sich ein Ticket für den WAZ-Cup 2014 sichern? Beim Qualifikationsturnier am Samstag (ab 11 Uhr in der Barnstorfer Sporthalle) trifft Fußball-Kreisligist SV Barnstorf in Gruppe A auf Ligakonkurrent Wespe Wolfsburg sowie auf die Kreisklassisten SV Sandkamp und Rot-Weiß Wolfsburg.

Voriger Artikel
WAZ-Cup: Titelverteidiger VfR zum Auftakt gegen Hehlingen
Nächster Artikel
ESV will Top-Hinrunde krönen

Draußen gab‘s das Duell in dieser Saison bereits: Aber am Samstag stehen sich Barnstorf (in Blau) und Wespe in der Halle gegenüber.

Eine machbare Aufgabe für die Barnstorfer, die in den letzten beiden Jahren in der Vorrunde ausschieden. „Wir waren immer gute Gastgeber“, erklärt SVB-Coach Sven Schimak schmunzelnd. Dieses Jahr will sein Team jedoch auch mit guten Ergebnissen glänzen. „Wir wollen zumindest einmal die Gruppenphase überstehen“, so Schimak.

Dasselbe Ziel hat auch der FV Wespe Wolfsburg, der auf jeden Fall ins Halbfinale möchte. „In der Halle brennen wir immer“, weiß Wespe-Spielertrainer Jim Fack, der sein Team jedoch nicht als Favoriten sieht. Am schwersten in der Gruppe A wird‘s jedoch für die beiden Kreisklassisten Rot-Weiß Wolfsburg und SV Sandkamp. „Ein paar Hallenfüchse haben wir schon dabei, aber ob das reicht, wird sich zeigen“, so SVS-Trainer Daniel Siegmund. Ähnlich sieht‘s RW-Co-Trainer Sven Heidmann: „Das Turnier hat bei uns keine Priorität. Wir freuen uns über die Einladung und wollen einfach Spaß haben.“

Die Hauptsponsoren des WAZ-Cups: Sporthaus Reich, Volksbank Braunschweig-Wolfsburg, Privatbrauerei Wittingen, Skoda-Centrum Wolfsburg, Volkswagen Sportkommunikation.

isi

Voriger Artikel
Nächster Artikel