Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wolfsburgs Fußballerinnen verlängern mit Schweizer Duo

Frauenfußball Wolfsburgs Fußballerinnen verlängern mit Schweizer Duo

Die schweizerischen Fußball-Nationalspielerinnen Noelle Maritz und Vanessa Bernauer haben ihre Verträge beim Bundesligisten VfL Wolfsburg um jeweils zwei Jahre bis 2018 verlängert. Das teilte der VfL am Montag mit.

Voriger Artikel
Auch Urgestein Jakabfi bleibt
Nächster Artikel
VfL: Auch Kerschowski hat verlängert

Noelle Maritz (mit der Nr. 16 - rechts) und Vanessa Bernauer (mit der Nr. 18 - links) haben ihre Verträge beim VfL Wolfsburg bis 2018 verlängert.

Quelle: Boris Baschin

Ihre bisherigen Kontrakte waren bis zum Sommer datiert. Die 20 Jahre alte Abwehrspielerin Maritz war 2013 vom FC Zürich gekommen. Ihre sieben Jahre ältere Teamkollegin stieß 2014 vom BV Cloppenburg zum VfL. Bernauer überzeugte zuletzt als Vertretung der langzeitverletzten Nadine Keßler im Mittelfeld.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Frauenfußball