Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
WAZ-Fansessel für den Freitagabend

Frauenfußball-Bundesliga WAZ-Fansessel für den Freitagabend

Zweiter Auftritt für Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg im AOK-Stadion: Am Freitag (18 Uhr) erwartet die Mannschaft von Trainer Ralf Kellermann den MSV Duisburg zum Punktspiel im neuen Schmuckkästchen neben der Volkswagen-Arena - und auch Sie können auf ganz besonderen Plätzen dabei sein.

Voriger Artikel
Torloses Remis mit zwei Heldinnen
Nächster Artikel
VfL-Ziel: Konkurrenz unter Druck setzen

Immer obenauf: Die VfL-Heimbilanz ist spektakulär.

Seit 53 (!) Partien sind die Wolfsburgerinnen auf eigenem Platz mittlerweile unbesiegt. Im VfL-Stadion am Elsterweg hatte es für Martina Müller und Co. 49 Erfolge und drei Unentschieden gegeben. Und auch in der neuen Spielstätte knüpfte der VfL mit dem 5:0 über Bayer Leverkusen vor knapp zwei Wochen nahtlos an diese spektakuläre Serie an.

Natürlich gibt es im AOK-Stadion auch wieder die WAZ-Fansessel. Dort können Sie den Meister auf besten Plätzen und mit VIP-Betreuung verfolgen. Und so können sie an die Tickets kommen: Einfach bis morgen (12 Uhr) eine E-Mail mit dem Betreff „Fansessel“ an die Adresse gewinnspiele@waz-online.de schicken. Die Mail muss Ihren Namen, Ihre Anschrift und eine Telefonnummer enthalten, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Unter allen Einsendern werden die Fansessel verlost, die Gewinner werden von uns benachrichtigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Frauenfußball