Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
VfL: Kerschowski fällt wegen Faserriss lange aus

Frauenfußball – Bundesliga: VfL: Kerschowski fällt wegen Faserriss lange aus

Bis auf die Langzeitverletzte Nadine Keßler alle fit – so gut wie vor dem Abschlusstraining für das Leverkusen-Spiel am Montag hatte die Personalsituation bei den Bundesliga-Fußballerinnen des VfL Wolfsburg lange nicht mehr ausgesehen. Doch in dieser Einheit kam das Pech zurück:

Voriger Artikel
2:0! Pflichtsieg in Leverkusen - VfL auf Platz zwei
Nächster Artikel
Zweitvertretung und Frauen: Termin-Kollision

Wird dem VfL fehlen: Isabel Kerschowski (v.).

Quelle: Imago

Isabel Kerschowski erlitt – das ergab jetzt die Untersuchung – einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel und wird einige Wochen ausfallen.

„Das ist natürlich bitter – nicht nur für uns, sondern vor allem auch für Isabel“, sagte Trainer Ralf Kellermann. Denn die 27-jährige Mittelfeldspielerin hatte zuletzt konstant gute Leistungen abgerufen und war wieder zur Nationalmannschaft eingeladen worden. Ihr Ausfall wiegt auch deshalb schwer, weil dem VfL jetzt zwei englische Wochen bevorstehen. Los geht‘s am Samstag im DFB-Pokal gegen Essen, dann folgen bis zum 22. November zwei Champions-League- und zwei Bundesliga-Spiele.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Frauenfußball