Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Olympiasiegerin: VfL Wolfsburg verpflichtet Anja Mittag

Frauenfußball-Bundesliga Olympiasiegerin: VfL Wolfsburg verpflichtet Anja Mittag

Wolfsburg. Überraschungs-Transfer bei Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg: Am Dienstag verpflichtete der Pokalsieger Anja Mittag, Stürmerin von Paris St. Germain. Die 31-jährige Olympiasiegerin von Rio hat beim VfL einen Vertrag bis Juni 2018 unterschrieben.

Voriger Artikel
Bundesliga der Frauen jetzt live im Free-TV
Nächster Artikel
Anja Mittag: „Vielleicht den Meistertitel holen“

Eine Olympiasiegerin aus Paris für Wolfsburg: Anja Mittag (M.) wechselt zum VfL (r. Almuth Schult).

Quelle: Luis Acosta

„Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Wechsel realisieren konnten“, so Wolfsburgs Trainer Ralf Kellermann. „Wir hatten schon öfters Kontakt zu Anja, wie etwa im letzten Jahr“, berichtet der Coach. Jetzt hat es mit dem Wechsel geklappt, weil die Angreiferin Paris verlassen wollte, „um wieder in Deutschland zu sein“. Am Montagabend hatte Mittag die Freigabe von Paris in der Tasche, am Mittwoch wird sie erstmals mit ihren neuen Teamkolleginnen auf dem Trainingsplatz stehen. „Anja ist eine absolute Führungsspielerin, die der Mannschaft sportlich und menschlich weiterhelfen wird“, ist Kellermann überzeugt.

Mittag, die in Chemnitz geboren wurde, spielte schon als 17-Jährige für Potsdam in der Bundesliga, holte mit Turbine fünf Meistertitel, außerdem gewann sie den UEFA-Cup und die Champions League. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung beim VfL“, sagt Mittag, die nach ihrer Potsdamer Zeit für den FC Rosengard (Schweden) und zuletzt in Paris am Ball war. „Mein Ziel ist es, mich schnell zu integrieren. Ich will meinen Beitrag dazu leisten, die großen sportlichen Ziele des Vereins zu erreichen“, so die Offensivspielerin, die schon 144 Länderspiele (46 Tore) für Deutschland bestritten hat. „Ich bin glücklich, Teil dieser tollen Mannschaft hier in Wolfsburg zu sein.“

Nicht nur mit ihren Klubs, auch im Nationaltrikot feierte Mittag große Erfolge. Neben dem Olympiasieg 2016 wurde die Stürmerin mit der DFB-Auswahl 2007 Weltmeisterin, 2005, 2009 und 2013 Europameisterin. Und ihre Torjäger-Qualitäten bewies Mittag, als sie 2012 in Deutschland und 2014 in Schweden Torschützenkönigin wurde.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Frauenfußball