Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Lockerer Sieg für VfL-Frauen

Fußball: 5:0 im Test gegen Huelva Lockerer Sieg für VfL-Frauen

Lockerer Testspielsieg: Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg bezwang gestern im Trainingslager in Portugal den spanischen Erstligisten SC Huelva mit 5:0 (4:0). Julia Simic (2), Ewa Pajor, Tessa Wullaert und Elise Bussaglia trafen.

Voriger Artikel
Gelungener Test: VfL schlägt Arsenal mit 3:0
Nächster Artikel
Kellermann: „Für mich ist Bayern durch“

Und hopp: Isabel Kerschowski und der VfL übersprangen die Testhürde SC Huelva locker.

Quelle: VfL Wolfsburg

Gegen Arsenal hatte beim 3:0 die zu erwartende Anfangself für den Saisonstart am 14. Februar bei Werder Bremen auf dem Platz gestanden. Gegen Huelva war gestern die zweite Garnitur erste Wahl und hatte keine Probleme. Sie hätte sogar weitaus höher gewinnen können.

Trainer Ralf Kellermann: „Es war ein gelungener Test. Huelva war ein guter Gegner, um taktische Dinge, die wir trainiert haben, umzusetzen.“

VfL: Frohms - Kerschowski, Wensing, Wedemeyer, Maritz - Simic, Bussaglia - Blässe (80. Brandenburg), Jensen (80. Stolze) - Pajor, Wullaert.

Tore: 1:0 (6.) Pajor, 2:0 (29.) Simic, 3:0 (31.) Simic, 4:0 (34.) Wullaert, 5:0 (55.) Bussaglia.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus VfL Frauenfußball