Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
DFB-Elf: McAllister und Schnellecke am Bahnhof

Frauenfußball-WM DFB-Elf: McAllister und Schnellecke am Bahnhof

Gut 300 Fans, Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister und Oberbürgermeister Rolf Schnellecke haben der deutschen Frauenfußball-Nationalelf gestern einen tollen Empfang in Wolfsburg bereitet.

Voriger Artikel
4:2! Willkommen in Wolfsburg
Nächster Artikel
Angela Merkel besuchte DFB-Team in Wolfsburg!

Die deutsche Mannschaft kommt heute um 17.21 Uhr am Wolfsburger Bahnhof an.

Quelle: Photowerk (mv)

Pünktlich um 17.21 Uhr fuhr der ICE aus Düsseldorf ein. Torhüterin Nadine Angerer und Stürmerin Birgit Prinz stiegen zuerst aus. „Ich freue mich, dass Sie bisher so erfolgreich gespielt haben und wünsche Ihnen auch für das Viertelfinale viel Erfolg“, sagte McAllister zur Begrüßung. „Ich freue mich, dass es gelungen ist, Sie hier empfangen zu dürfen“, meinte Schnellecke.

Die Frauen-Nationalmannschaft wurde bei ihrer Ankunft auf dem Bahnhof herzlich empfangen.

Zur Bildergalerie

In Trikots und schwarz-rot-gold geschmückt, säumten Fans den Weg vom Bahnsteig bis in den Mannschaftsbus, der die Nationalspielerinnen vom Bahnhof ins Hotel Ritz Carlton brachte. „Der Empfang war toll, und den Ministerpräsidenten zu treffen, ist nicht alltäglich“, freute sich VfL-Spielerin Martina Müller, die überrascht war, dass McAllister „wusste, dass ich in Wolfsburg spiele“.

Auch Nationalmannschafts-Managerin Doris Fitschen, die Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre beim VfR Eintracht Nord Fußball spielte, war begeistert: „Es fühlt sich gut an, wieder in Wolfsburg zu sein. Hier ist ja richtig was los. Es ist schön zu sehen, dass auch die Wolfsburger mit uns fiebern.“

DFB-Glamour-Girl Lira Bajramaj freute sich besonders aufs Mannschaftshotel. „Alle reden darüber, dass das Ritz eines der schönsten Hotels des Landes sein soll. Ich weiß es nicht, war noch nie dort. Die Mädels und ich, wir freuen uns in jedem Fall aufs Schwimmbad und ein bisschen Wellness. Das tut uns jetzt mal ganz gut“, sagte die Dribbel-Prinzessin.

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.