Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
VfL Frauenfußball
26.02.2017 - 20:36 Uhr
Kantersieg für Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg. Gestern fertigte die Elf von Trainer Ralf Kellermann den Tabellenvorletzten Bayer Leverkusen mit 8:1 (2:1) ab. Die Treffer für den VfL erzielten Alexandra Popp (2), Nilla Fischer, Elise Bussaglia, Vanessa Bernauer, Babett Peter, Emily van Egmond und Caroline Hansen.
mehr
24.02.2017 - 18:21 Uhr
Wolfsburgs Fußballerinnen sind am Samstag (14 Uhr) bei Bayer Leverkusen noch einmal für ihren Klub gefordert. Nach der Bundesliga-Partie beim Tabellenvorletzten zerstreut sich der VfL-Kader in alle Himmelsrichtungen. Grund: die zweiwöchige Länderspielpause.
mehr
23.02.2017 - 16:40 Uhr
Am Sonntag (14 Uhr) bei Bayer Leverkusen - das ist die vorerst letzte Bundesligapartie für die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg. Denn nach dem Spieltag geht die Liga in eine dreiwöchige Pause. Grund: Die Nationalmannschaft nimmt am SheBelieves Cup in den USA teil.
mehr
19.02.2017 - 20:40 Uhr
Verdienter Heimerfolg! Am Sonntag siegte der Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg in seinem ersten Heimspiel des Jahres 2017 mit 4:1 (2:0) gegen den SC Sand und festigte den zweiten Tabellenplatz.
mehr
16.02.2017 - 21:23 Uhr
Erstes Bundesliga-Heimspiel im Jahr 2017 für die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg: Am Sonntag (14 Uhr) erwartet das Team von Trainer Ralf Kellermann den SC Sand im AOK-Stadion. Im Hinspiel reichte es für die Wolfsburgerinnen bei dem Klub aus Baden-Württemberg nur zu einem 0:0.
mehr
14.02.2017 - 18:02 Uhr
Das ist bitter! Die Bundesliga-Fußballerinnen des VfL Wolfsburg müssen mehrere Wochen auf Zsanett Jakabfi verzichten, die sich beim Spiel in Jena verletzt hatte. Und mit Lena Goeßling wird noch eine weitere Leistungsträgerin lange ausfallen.
mehr
13.02.2017 - 17:46 Uhr
Sie hielt sich das linke Knie, die Tränen flossen - Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg bangt um seine torgefährliche Offensivspielerin Zsanett Jakabfi. Die Ungarin war am Sonntag in Jena verletzt ausgeschieden, eine offizielle Diagnose teilte der Klub am Montag noch nicht mit.
mehr
13.02.2017 - 14:53 Uhr
Ein ganz wichtiger Sieg für die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg. Durch den 2:1-Erfolg im Nachholspiel beim USV Jena ist der VfL Zweiter, wäre damit für die Champions League qualifiziert.
mehr
12.02.2017 - 20:20 Uhr
Pflichtaufgabe gelöst! Am Sonntag siegte Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg im Nachholspiel beim Tabellenzehnten USV Jena mit 2:1 (0:0). Nach dem 0:1 durch Lucie Vonkova sorgte Mannschaftsführerin Nilla Fischer per Doppelschlag dafür, dass das Team von Trainer Ralf Kellermann an Meister Bayern München vorbei auf Platz zwei zog.
mehr
10.02.2017 - 19:16 Uhr
Regionalliga-Aufsteiger Lupo/Martini hat den nächsten Titel gewonnen - das Team wurde heute Abend als Wolfsburgs Mannschaft des Jahres ausgezeichnet. Sportler des Jahres wurde Leichtathlet Sven Knipphals. Sportlerin des Jahres VfL-Fußballerin Alexandra Popp.
mehr