Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wolfsburger Bogen-Asse nutzen den Heimvorteil

Bogenschießen: WBC beim Verbandsliga-Start gleich auf Aufstiegsplatz Wolfsburger Bogen-Asse nutzen den Heimvorteil

Erfolgreicher Auftakt: Die Schützen des Wolfsburger Bogensport-Clubs starteten am ersten Wettkampftag, bei dem der WBC auch gleichzeitig Ausrichter war, mit einem zweiten Platz in die neu gegründete Verbandsliga C (Recurvebogen).

Voriger Artikel
Calberlah „würde gern spielen“, aber das Derby wackelt extrem
Nächster Artikel
7:1-Gala! Reislingen nimmt Hehlingen auseinander

Auf Anhieb vorn dabei: Sven Feiks (M.) und der gastgebende WBC belegten zum Auftakt der Verbandsliga C den zweiten Platz unter acht Teams.

Wolfsburg. Die Wolfsburger hatten zum ersten Mal eine Mannschaft gemeldet und konnten ihren Heimvorteil nutzen. Die Sporthalle der Carl-Hahn-Schule war von den Vereinsmitgliedern im Vorfeld aufwändig für den Wettkampf vorbereitet worden, so dass am Sonntagmorgen dann gute Bedingungen für alle herrschten.

In der Verbandsliga werden an einem Tag zwei Wettkämpfe geschossen. Die Mannschaften treten dabei in sogenannten Matches paarweise gegeneinander an. Die Teams benennen vor jedem Match drei Schützen, die dann innerhalb von zwei Minuten jeweils sechs Pfeile pro Durchgang schießen. Die Mannschaft mit den meisten Ringen erhält zwei Matchpunkte, bei Gleichstand gibt es je einen. Das Match ist nach fünf Durchgängen beendet - oder wenn eine Mannschaft sechs Punkte hat. Die beiden erfolgreichsten Teams steigen am Ende der Saison in die Verbandsliga B auf.

Maik Kasmierczak vom WBC hatte Spaß. Was die Liga-Duelle ausmacht, formuliert er so: „Das Wettkampftempo, bei der drei Schützen sechs Pfeile in nur zwei Minuten schießen müssen, und dass man nur mit einer sehr guten Mannschaftsleistung Erfolg haben kann.“ Der nächste Wettkampf findet im Januar in Bad Pyrmont statt.

Das WBC-Team: Arne Böttcher, Peter Ksoll, Sven Feiks, Maik Kasmierczak, Maksim Rudoj, Werner Wehmann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.