Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wings 12:34 Heimpleite gegen Göttingen!

Football-Oberliga Wings 12:34 Heimpleite gegen Göttingen!

Die Oberliga-Footballer der Wolfsburg Blue Wings haben ihr möglicherweise letztes Heimspiel der Saison vor knapp 250 Zuschauern im Jahnstadion klar verloren - mit 12:34 (6:14/0:8/6:6/0:6) gegen die Göttingen Generals.

Voriger Artikel
Spielpläne: Ligastart mit Nachbarschaftsduell
Nächster Artikel
VfL bringt aus Belgien sieben Medaillen mit

Zu Fall gebracht: Die Wolfsburg Blue Wings (l.) mussten in ihrem möglicherweise letzten Saison-Heimspiel eine 12:34-Pleite gegen die Göttingen Generals quittieren.

Quelle: Photowerk (he)

Der Anfang missriet den Gastgebern. Die Generals landeten einen schnellen ersten Touchdown. Die Wings verkürzten danach zwar durch einen Touchdown von Kevin Walter, doch im Laufe der ersten Hälfte zogen die Generals davon.

Nach der Pause kamen die Wings durch einen Touchdown von Arthur Klassen noch mal heran, danach dominierten die Generals aber wieder das Geschehen, was zu dem klaren Endergebnis führte. „Da war viel mehr drin!“, resümierte Wolfsburgs Defense-Coach Tobias Kemmerling etwas enttäuscht.

Trotz der Niederlage ist ein Erreichen der Play-Offs (und damit ein weiteres Heimspiel) weiterhin möglich. Allerdings muss dann im letzten Hauptrundenspiel in Göttingen am 6. September ein Sieg her.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg