Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Wendschott verliert mit 0:1

Fußball-Kreisliga Wendschott verliert mit 0:1

Knappe Niederlage für den WSV Wendschott: In der Fußball-Kreisliga Wolfsburg gab‘s gestern gegen die FSG Neindorf/Almke ein 0:1 (0:1).

Voriger Artikel
Ötztaler: „Ein Traum wurde wahr!“
Nächster Artikel
Mörse: Kracher gegen Platendorf

Hoch das Bein: Die FSG Neindorf/Almke (l.) setzte sich gestern mit 1:0 in Wendschott durch.

Quelle: Photowerk (bs)

„Das Ergebnis war unverdient“, fand Co-Trainer Volker Sehm. Denn der WSV bestimmte das Spielgeschehen, erarbeitete sich viele Tormöglichkeiten. Sehm: „Wir haben unsere Chancen einfach nicht genutzt.“ Neindorf ging durch einen strittigen Elfmeter in Führung, ansonsten kam von den Gästen wenig. „Insgesamt haben wir ein gutes Spiel abgeliefert, auf das wir aufbauen können“, so Sehms Fazit.

Tor: 0:1 (34.) J. Schulze (Foulelfmeter).

isi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.