Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Vorsfelde: In Platendorf den nächsten Schritt machen

Fußball-Landesliga Vorsfelde: In Platendorf den nächsten Schritt machen

Dass die Tabellenplatzierung nicht an allererster Stelle steht, betont André Bischoff immer wieder. Wichtiger sei dem Coach des Vorsfelder Fußball-Landesligisten die Entwicklung. Beim TuS Neudorf-Platendorf hat der SSV nun die Chance, zu zeigen, dass er da einen Schritt nach vorn gemacht hat.

Voriger Artikel
Fünf-Tore-Mann Engelhardt ist Spieler der Woche
Nächster Artikel
VfL-Ziel: Über Kiel zum Pokalsieg!

Schritt nach vorn machen: Karim Benaissa und Vorsfelde.

Quelle: Sebastian Preuß

In der Vorsaison hatte der SSV trotz großer spielerischer Klasse kein rechtes Rezept, um Platendorf zu besiegen. Jetzt spielerisch oder kämpferisch obenauf zu bleiben, „das sind die Schritte, die ich sehen möchte“, so Bischoff. Klar ist auch: Zieht Vorsfelde sein Spiel durch, ist es nur ganz schwer zu bezwingen.

Natürlich weiß Bischoff, dass sein Team trotz des Rückenwinds zweier Zu-Null-Siege gegen Göttingen und Fallersleben den kommenden Gegner nicht im Vorbeigehen schlagen wird. Platendorf kann ausgeruht in die Partie gehen, „wir haben am Mittwoch wieder Kraft gelassen“, sagt Vorsfeldes Trainer, „und ich gehe davon aus, dass der TuS wie beim 2:1 gegen Gifhorn wirklich alles geben wird.“

Bischoffs Plus: Der Kader ist groß, qualitativ machen sich personelle Änderungen bisher kaum bemerkbar. Auch beim TuS wird Vorsfelde rotieren. Auf einer Position ganz sicher, das war bereits am Mittwoch klar: Keeper Max Leiding hat inzwischen eine Diagnose, er hat einen Bänderriss in der Schulter, wird am Montag operiert und mehrere Wochen ausfallen. Ärgerlich, denn der Torwart war in Topform, bewahrte sein Team mehrfach vor Gegentoren. „Wir verlieren mit ihm einen Rückhalt“, so Bischoff, dem aber auch mit Ersatzmann Justin Kick nicht bange ist: „Auch da zahlt sich aus, dass wir breit aufgestellt sind.“

hot

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fußball-Landesliga
Nächstes Derby für Vorsfelde: Christian Brilz (l.) und der SSV gastieren am Sonntag bei Vitali Kasts Platendorfern.

Das sollte dem TuS doch Mut machen! In der vergangenen Saison holte Neudorf-Platendorf vier wichtige Zähler für den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga gegen Vorsfelde. Am Sonntag ist der SSV wieder in Platendorf zu Gast und die Platendorfer zeigen sich nach dem 1:5-Schock vom vergangenen Wochenende gut erholt.

  • Kommentare
mehr