Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
VfL testet Europapokal-Gewinnerin Trufan!

Handball - Frauen / 2. Liga VfL testet Europapokal-Gewinnerin Trufan!

Holt Frauen-Handball-Zweitligist VfL nach Torhüterin Vilma Gainskayte den nächsten Knaller? Ab heute spielt die Ungarin Barabasne Trufan in Wolfsburg vor. Die Linkshänderin gewann in diesem Jahr mit Ferencvaros Budapest den Europapokal der Pokalsieger.

Voriger Artikel
Senioren-Trophy bei Grün-Gold
Nächster Artikel
Heute kommt Polens Top-Klub Raciborz

Das ist sie: Barabasne Trufan von Europapokal-Gewinner Budapest spielt ab heute bei Zweitligist VfL vor.

Quelle: Imago 07821419

Den Tipp, sich mit ihr in Verbindung zu setzen, bekam VfL-Teammanager Andreas Kruse von Trufans Landsfrau Marta Pilmayer, die vor Jahresfrist zum VfL gewechselt war. „Marta und Barabasne haben in Ungarn zusammengespielt“, so Kruse. Trufan spielt im rechten Rückraum – da, wo der Bedarf beim VfL am größten ist.

Kruse: „Ich habe mir ein Video vom Europapokal-Finale angesehen – überzeugend, was Trufan dort gezeigt hat.“ Im Hinspiel (34:29) war die Linkshänderin erfolgreichste Werferin ihres Klubs, im Rückspiel (23:23) steuerte sie zwei Tore zum Cup-Sieg bei.

„Wenn das klappt, stoßen wir in neue Dimensionen vor“, schwärmt Kruse. Wahrlich, denn mit Gainskyte hat der VfL eine aktuelle Nationalspielerin (Litauen) unter Vertrag – Trufan wäre die erste Europacup-Gewinnerin, die das VfL-Trikot tragen würde.

Sollte es mit Trufan klappen, wäre ihre Landfrau Adel Kosik, die vergangene Woche beim VfL vorspielte, kein Thema mehr. „Für eine Rechtshänderin spielt sie im rechten Rückraum zwar sehr gut, aber eine Linkshänderin ist natürlich wertvoller“, weiß Kruse.

Wenn sich die 1,80 Meter große Rückraumspielerin für den VfL entscheidet, „wären unsere Planungen für das Feld abgeschlossen“, so Kruse.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.