Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
VfL II sagt Derby ab, Mörse/Sülfeld siegt dennoch

Volleyball-Landesliga VfL II sagt Derby ab, Mörse/Sülfeld siegt dennoch

Brackstedt. Aus dem Derby zum Landesliga-Start wurde für die Volleyballer der SG Mörse/Sülfeld nichts: Aufgrund von Personalnot musste Aufsteiger VfL Wolfsburg II das Nachbarschaftsduell absagen. Gespielt hat die SG trotzdem: Und das 3:0 (25:16, 25:14, 25:16) gegen den FC Wenden II erinnerte schon wieder ganz an die vergangene Saison...

Voriger Artikel
WM: AKBC bejubelt doppeltes Silber in Irland
Nächster Artikel
Oberbeck: Mit Ohrschutz zum ersten Saisonerfolg

Starker Start: Mörse/Sülfeld (h.) ließ Wenden keine Chance.

Quelle: Tim Schulze

SG Mörse/Sülfeld - VfL Wolfsburg II verlegt. Die Mehzweckhalle in Sülfeld war am vergangenen Wochenende belegt. „Deshalb hatten sich eigentlich alle auf den 10. September als Ausweichtermin geeinigt“, erinnerte sich VfL-Spielertrainer Florian Seidel. Kurzfristig bekam die SG aber in Brackstedt eine Alternativhalle. „Wir haben kurzfristig kein Team zusammenbekommen“, so Seidel. Alles halb so schlimm: Die SG stimmte einer Spielverlegung zu.

SG Mörse/Sülfeld - FC Wenden II 3:0 (25:16, 25:14, 25:16). Die abgelaufene Saison beendete Meister Mörse ohne Punktverlust. Und an diese formidable Spielzeit knüpfte er sofort wieder an. Nur einmal im ganzen Spiel führte der FC überhaupt - nach dem 1:0 zum Auftakt des dritten Satzes. Was SG-Spielertrainer Karsten Berger an seiner Truppe besonders imponierte: „Wir haben viel ausprobiert und trotzdem hat der Spielfluss keinen Abbruch erlitten.“ Allerdings tritt er auf die Euphoriebremse: „Ich habe immer gesagt, wenn wir komplett sind, dann ist es schwer, uns zu schlagen. Das wird diese Saison aber nicht so häufig vorkommen.“ Daher betont der Spielertrainer: „Es waren drei Punkte gegen den Abstieg - mehr erst mal nicht.“
SG: Adolph, Berger, Kallmeyer, Vogel, Nebeck, L. Springer, J. Springer, Neumann, Olheiser.

mäk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg