Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
VfL II beim Spitzenreiter

Frauenfußball – 2. Liga VfL II beim Spitzenreiter

Als Außenseiter zum Titelkandidaten: Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg II gastieren morgen (14 Uhr) zum Zweitliga-Spiel bei Spitzenreiter Werder Bremen.

Voriger Artikel
Die VfL-Verletztenliste wird länger
Nächster Artikel
Zwei alte Kumpels gegen Gamsen

Gute Erinnerungen an Werder: VfL-II-Rückkehrerin Lyn Meyer.

Quelle: Schmelter/Citypress24

Kamen die Wolfsburgerinnen mit einem Sieg und einem Unentschieden ordentlich in die Saison, erwischte Bremen bei zwei 4:2-Siegen einen Topstart. Gut für den VfL: Goalgetterin Lyn Meyer steht nach überstandenem Nasenbruch wieder zur Verfügung. Das könnte ein wichtiges Omen sein, immerhin erzielte sie in der Vorsaison beim 5:3 gegen Werder vier Tore.

Wolfsburgs Coach Stefan Lerch ist überzeugt, dass sein Team die Außenseiterchance wahrnehmen kann: „Wenn wir an unsere Leistungsgrenze gehen und taktisch sehr diszipliniert arbeiten, können wir etwas mitnehmen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel