Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
VfL II: El-Helwe mit Libanon-Premiere

Fußball-Regionalliga VfL II: El-Helwe mit Libanon-Premiere

Mit einem Sieg Spitzenreiter VfB Oldenburg auf den Fersen bleiben - das hat sich Fußball-Regionalligist VfL Wolfsburg II für die Partie am Samstag gegen den Goslarer SC (12 Uhr, AOK-Stadion) vorgenommen. Mit dabei ist auch Hilal El-Helwe, der am Mittwoch sein Debüt in der Nationalelf des Libanons gegeben hatte.

Voriger Artikel
Gipfeltreffen: Coppi wird es „genießen“!
Nächster Artikel
Verfolgerduell für Vorsfelde

Gab sein Debüt: VfLer Hilal El-Helwe (r.) spielte für die Nationalelf des Libanon. Am Samstag muss er gegen Goslar ran.

Quelle: Photowerk (he)

El-Helwe stand im WM-Qualispiel des Libanon gegen Myanmar in der Startformation, siegte mit seinem Team in Bangkok. „Eine schöne Sache für den Jungen“, freut sich Trainer Valérien Ismaël für den 20-jährigen Mittelfeldspieler. Auch Pablo Thiam findet es gut, wenn Spieler aus der Bundesliga-Reserve solche Erfahrungen sammeln dürfen. „Ich hoffe, dass ihn sein erstes Länderspiel beflügelt“, so der Sportliche Leiter.

Am Samstag geht‘s für El-Helwe und Co. mit dem Liga-Alltag weiter. Goslar kommt.„Sie werden gegen uns topmotiviert sein“, so Ismaël - und denkt dabei an die Ex-Wolfsburger Karsten Fischer und Garrit Golombek, mit vier Treffern bisher bester SC-Torschütze.

Beim VfL, der in den vergangenen Wochen wegen Verletzungen und Sperren kaum richtig trainieren konnte, hat sich die Personalsituation entspannt. Keeper Alexander Brunst (Rot) und Junior Ebot-Etchi (Gelb-Rot) haben ihre Sperren abgesessen, lediglich Robert Schick muss noch eine Partie pausieren. Die zuletzt grippekranken Sebastian Stolze und Dino Medjedovic sind wieder ins Training eingestiegen, ebenso Noah Korczowski. Angreifer Oskar Zawada macht Einzeltraining, ist für Samstag aber noch kein Thema. Voraussichtlich dabei sind die Jungprofis Paul Seguin und Francisco Rodriguez.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg