Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
VfL-Frauen in den Container

Frauenfußball-Bundesliga VfL-Frauen in den Container

Big Brother auf dem Gelände des VfL Wolfsburg am Elsterweg? Nein, obwohl die Fußballerinnen in Container ziehen. Zumindest zeitweise. Der Bau wird ihr neues Domizil vor und nach den Trainingseinheiten. Nächste Woche könnte Einzug sein.

Voriger Artikel
Titelverteidiger Vorsfelde nun gegen Oberligist Lupo/Martini
Nächster Artikel
Wittinger-Cup: Ehmen selbstbewusst

Neue Trainingsunterkunft: Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg nutzen in Kürze Container am Elsterweg.

Quelle: Britta Schulze

So sind die Frauen zukünftig getrennt von den Männern, der Container entzerrt obendrein die Kabinensituation der überalterten Räume im alten Trakt unter der VfL-Gaststätte.

Einer internationalen Spitzenmannschaft, gespickt mit Nationalspielerinnen, waren die Räumlichkeiten nicht mehr angemessen. Das ist aus den Worten von Thomas Franke, Leiter Organisation und Stadionbetrieb beim VfL, herauszulesen. Er sagt: „Die Containeranlage beherbergt eine funktionalere Kabine, bessere sanitäre Einrichtungen sowie größere Räumlichkeiten zur professionellen medizinischen Behandlung.“ Darüber hinaus gibt es ein Lager und einen Büroraum.

Voriger Artikel
Nächster Artikel