Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
VfL: Aus für Malcher-Martinson!

Handball-Oberliga Damen VfL: Aus für Malcher-Martinson!

Paukenschlag bei den Handballerinnen des VfL Wolfsburg: Mit sofortiger Wirkung trennt sich der Oberligist von Trainer Joschi Malcher-Martinson!

Voriger Artikel
Heim-Finale: Souveräner Sieg
Nächster Artikel
„Normale Leistung“ bringt Platz vier

Ab sofort kein VfL-Trainer mehr: Joschi Malcher-Martinson.

Quelle: Sebastian Bisch

Bereits am Wochenende wird der Coach nicht mehr dabei sein. Wer das Team am Samstag in Bergen betreuen wird, ist noch unklar. Der VfL favorisiert bis Saisonende eine interne Lösung. „Es ist uns überhaupt nicht leicht gefallen“, sagt Sportvorstand Jens Wöhner. „Aber die sportliche Situation hat nichts anderes hergegeben. Nach langen Überlegungen, auch mit Joschi, sind wir zum Schluss gekommen, dass wir etwas verändern müssen.“

Bereits vor einigen Wochen, als klar war, dass Malcher-Martinson am Ende der Saison gehen wird, hatte der Coach seinen Rücktritt angeboten. „Vielleicht ist es jetzt besser so, denn damit kommt frühzeitig die nötige Veränderung“, sagt Malcher-Martinson über die Trennung. Wie es nun mit ihm weitergeht, ist unklar. „Ich habe schon ein paar Gespräche geführt, aber ob ich sofort etwas übernehme, steht noch nicht fest.“ Aber eine Tätigkeit im Damen-Handball soll‘s nicht mehr werden...

dre

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg